Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.07.2017 | Pflegemanagement | Ausgabe 7/2017

So schützen sich Pflegeunternehmen
Pflegezeitschrift 7/2017

Wer trägt die Bestattungskosten?

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 7/2017
Autor:
Thorsten Siefarth
Wichtige Hinweise
Thorsten Siefarth bietet als Anwalt, Autor und Dozent Rechtssicherheit rund um das Pflegerecht.

Zusammenfassung

Ein Pflegeheim hatte in Abwesenheit von leiblichen, voraussichtlich zahlungsunfähigen Kindern das Bestattungsunternehmen etwas voreilig mit der Bestattung einer Bewohnerin beauftragt und musste deswegen zunächst für die Kosten aufkommen. Ein erster Antrag auf Übernahme der Kosten durch den Sozialhilfeträger scheiterte. Dann hatte das Heim doch Glück und darf nach dem Richterspruch von dem Träger der Sozialhilfe die Kosten dafür erstattet verlangen. Gleichwohl sollten Pflegeunternehmen von vornherein davon absehen, Bestattungsunternehmen zu beauftragen. Wenn sich keine Personen findet, die die Bestattung übernimmt, ist das möglichst rasch den Ordnungsbehörden mitzuteilen. Diese müssen dann tätig werden – unverzüglich!

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2017

Pflegezeitschrift 7/2017 Zur Ausgabe

Pflegemarkt

Krebserkrankung