Skip to main content
main-content

Aktuelle Meldungen aus der Pflege

20.05.2019 | Politik | Nachrichten

DPR: Mehr Respekt vor Kompetenz von Pflegefachkräften

Der Deutsche Pflegerat (DPR) mahnt mehr Respekt vor der Kompetenz der professionellen Pflege von Seiten der Ärzteschaft an. Keine Berufsgruppe könne die Probleme im Gesundheitswesen alleine lösen.

17.05.2019 | Außerklinische Intensivpflege | Nachrichten

Wachsender Bedarf an ambulanter Intensivpflege

Die Zahl von Menschen, die zu Hause eine Intensivpflege benötigen, steigt – und mit ihnen der Bedarf an entsprechend spezialisierten Pflegediensten.

16.05.2019 | Häusliche Pflege | Nachrichten

Bayern: Pflegesituation wie im Alltag vorab proben

Deutschlands erstes Pflegeübungszentrum wurde in Unterfranken eingeweiht. Dort können Angehörige unter "Realbedingungen" lernen, wie die Versorgung Hilfebedürftiger zu Hause gelingt.

Add Abo freischalten_data Abonnent werden

Hier können Sie Heilberufe, Pflegezeitschrift, HeilberufeSCIENCE und ProCare testen oder ein Abo abschließen.

Unsere Zeitschriften

Meistgelesene Artikel

 

Jobbörse | Stellenangebote für Pflegende

Email Icon II_data Update Pflege

Bestellen Sie unsere kostenlosen Newsletter und bleiben Sie gut informiert - ganz bequem per E-Mail.

Über diese Seite

Wir bieten Ihnen Informationen aus allen Bereichen der Pflege. Die Beiträge richten sich an alle Pflegeberufe, also an die Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege und Kinderkrankenpflege. Die Informationen können aber auch für pflegende Angehörige hilfreich sein.

Sie können auf SpringerPflege.de in den digitalen Ausgaben unserer Zeitschriften blättern. Oder Sie können sich die gedruckten Versionen von Heilberufe, Pflegezeitschrift und anderen Veröffentlichungen bestellen. Außerdem finden Sie hier Informationen zu unseren Pflegekongressen in Berlin, Dresden und Hamburg. 

Auf SpringerPflege haben Sie zudem die Möglichkeit, sich online in der Springer Pflege Akademie weiterzubilden oder das zertifizierte PflegeKolleg zu absolvieren. Die Online-Teilnahme am PflegeKolleg ist für Abonnenten der Zeitschrift Heilberufe übrigens kostenlos.

mehr über uns
Bildnachweise