Skip to main content
main-content

Archive Icon_data Archiv 2016-2017

Hier finden Sie PDFs der Ausgaben 1/2016 bis 2-3/2017.

Empfehlung der Redaktion: neue Artikel für Sie

Pflegestärkungsgesetz III

Seit einem halben Jahr sind große Teile des PSG III in Kraft. Wie hat sich der Wechsel von Pflegestufen zu Pflegegraden ausgewirkt?

Kontrakturprophylaxe

Die Wirksamkeit vieler Maßnahmen zur Kontrakturprophylaxe ist nicht durch Studien belegt, sondern nur durch anekdotisches Wissen.

Mobilitätsförderung

Die Bewegungsfähigkeit von Bewohnern zu erhalten ist eine zentrale Aufgabe von Pflegenden in der stationären Langzeitpflege.

Add Abo freischalten_data Abonnent werden

Erhalten Sie jeden Monat die gedruckte Ausgabe der Pflegezeitschrift und nutzen Sie das Online-Archiv. Alle Informationen zu Probeabo und Abonnement.

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Die Pflegezeitschrift blickt auf eine lange Tradition. Gegründet 1948 als
Deutsche Schwesternzeitung, ist sie seit nunmehr 70 Jahren der Leitidee:
»MEHR WISSEN− BESSER PFLEGEN!« verpflichtet.

Die monatlich erscheinende Fachzeitschrift wendet sich an professionell
Pflegende in der Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege, aber auch an
Pflegewissenschaftler, Pflegepädagogen und an professionell Pflegende
in Management- und Leitungsfunktionen. Ziel dieser in medline gelisteten
Fachzeitschrift ist es, der akademisch qualifizierten Pflege mehr Raum zu
geben.

Zu den Kernrubriken der Pflegezeitschrift zählen: Pflegepraxis,
Pflegewissenschaft, Pflegemanagement und Pflegepädagogik. Jede
Ausgabe enthält hochwertige Beiträge renommierter Autoren, Projektberichte
sowie Berichte aus der Pflegeforschung zur Förderung der evidenzbasierten
Pflege. Zudem verfügt die Pflegezeitschrift über aktuelle Meldungen und
Hintergrundberichte aus Berufs- und Gesundheitspolitik.

Die Pflegezeitschrift unterstützt den Theorie-Praxis-Transfer. Dafür bündelt
sie aktuelles, praxisnahes Wissen für die Kranken-, Kinderkranken- und
Altenpflege, für Beruf, Fort- und Weiterbildung und Studium. Spezielle Beiträge
unterstützen das problembezogene Lernen und die Praxisanleitung in der
Pflege.

Weitere Informationen