Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.07.2017 | Meldungen | Ausgabe 7/2017

Pflegezeitschrift 7/2017

Neue HKP-Leistung: Symptomkontrolle bei Palliativpatienten

Bundesgesundheitsministerium gibt grünes Licht

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 7/2017
Autor:
Springer Medizin
Vertragsärzte können künftig im Rahmen der häuslichen Krankenpflege (HKP) Symptomkontrolle bei Palliativpatienten verordnen. Einer Vorgabe aus dem Hospiz- und Palliativgesetz folgend hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) seine Regelungen für die häusliche Krankenpflege entsprechend angepasst. Das Bundesgesundheitsministerium hat diese Richtlinie nicht beanstandet, so dass die Regelungen damit nun in Kraft gesetzt sind. „Die Erweiterung der ‚Häusliche-Krankenpflege-Richtlinie‘ des G-BA ist begrüßenswert. Die Symptomkontrolle ist bei Pflegefachpersonen richtig verortet. Aufgrund des direkten Kontakts zu den Patientinnen und Patienten kann so schnell gehandelt werden“, kommentiert Dr. Markus Mai, Präsident der rheinland-pfälzischen Pflegekammer, die Novellierung der Richtlinie. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2017

Pflegezeitschrift 7/2017 Zur Ausgabe

Impuls der Wissenschaft

Fleischesser sterben früher