Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

26.10.2018 | Themenschwerpunkt | Ausgabe 8/2018

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 8/2018

Pain and sleep

A bidirectional relationship

Zeitschrift:
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie > Ausgabe 8/2018
Autor:
PD Dr. Helmut Frohnhofen

Abstract

Disturbed sleep and persistent pain are common in old people. Persistent pain has a well proven impact on sleep but the relationship between both phenomena is bidirectional since disturbed sleep affects pain perception by lowering the pain threshold. An optimal disease management takes both phenomena into account.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie

Print-Titel

• Themenbezogene Hefte behandeln Fragen der Gerontologie, der Biologie und Grundlagenforschung des Alterns und der geriatrischen Forschung

• Erweitert mit Beiträgen zu Therapie, Psychologie und Soziologie sowie der praktischen Altenpflege.  

• Hot topics von Experten knapp, aussagekräftig und provokativ kommentiert

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2018

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 8/2018 Zur Ausgabe

Mitteilungen der DGGG

Mitteilungen der DGGG