Skip to main content

Aktuelle Meldungen aus der Pflege

News und Informationen aus Pflege und Gesundheitswesen.

Intrinsische Motivation im Beruf hoch – Belastung aber auch

Wie ist die Stimmung unter beruflich Pflegenden? Die Pflegekammer in Rheinland-Pfalz hat bei mehr als 1000 Berufsangehörigen nachfragen lassen. Manche der Antworten überraschen.

Premiere: Erster Hackathon für Pflegeazubis in NRW

11.04.2024 Ausbildung

Bei einem „Pflege-Hackathon“ haben Auszubildende in Bielefeld aufgezeigt, was den Pflegenachwuchs bewegt und was sie als Pflegende von der Politik benötigen. 

DPR dringt auf Zustimmung zur PPBV

10.04.2024 Politik

Mit einem „dringlichen Appell“ ruft der DPR die Gesundheitsminister der Länder dazu auf, im Bundesrat der Pflegepersonalbemessungs-Verordnung (PPBV) zeitnah zuzustimmen.

Babyboomer-Effekte verschärfen Personalnot

Das Ausscheiden der Baby-Boomer aus dem Beruf wird die Situation der professionellen Pflege in Deutschland massiv verschärfen. In Bayern und Bremen können voraussichtlich schon in fünf Jahren Berufsaustritte nicht mehr durch Pflegenachwuchs aufgefangen werden.

Dysphagie: Screeningtest erleichtert Diagnose bei Hochaltrigen

09.04.2024 Altenpflege

Die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG) hat einen einfachen Screeningtest entwickelt, der gezielt bei Hochaltrigen eine Dysphagie erkennen kann. Das Tool eignet sich auch für den Einsatz in Pflegeeinrichtungen. 

BV Pflegemanagement: Moritz Ernst wird neuer Geschäftsführer

Moritz Ernst ist neuer Geschäftsführer des Bundesverbands Pflegemanagement. Der studierte Jurist folgt auf Sabrina Roßius, die das Amt seit September 2021 ausübte.

Ausbildungspakt im Norden ist zu langsam

08.04.2024 Ausbildung

In der stationären Pflege stabil, im Krankenhaus rückläufig: Die Zahl der Pflegeauszubildenden in Schleswig-Holstein stellt nicht zufrieden. Das Forum Pflegegesellschaft sieht Handlungsbedarf.

Ukraine: WHO fordert dringend den Schutz des Gesundheitspersonals

05.04.2024 Politik

Das Verletzungs- und Sterberisiko für Rettungssanitäter und anderes Gesundheitspersonal im Krankentransport ist in der Ukraine laut WHO dreimal so hoch wie das anderer Beschäftigter im Sektor.

Hitzeschutz: Infoangebot für Pflegeeinrichtungen

04.04.2024 Klima

Der BKK Dachverband, AWO und die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit  (KLUG) informieren ab sofort stationäre Langzeitpflegeeinrichtungen rund um das Thema Hitzeschutz.

Knapp 150.000 Pflege-Azubis in Deutschland

04.04.2024 Ausbildung

Ende 2023 befanden sich insgesamt rund 110.000 Pflegefachfrauen und 37.000 Pflegefachmänner in Ausbildung. Das entsprach einem Frauenanteil von 75 Prozent.

Yvonne Dintelmann neue Pflegedirektorin am Uniklinikum Heidelberg

Dintelmann möchte in Heidelberg einerseits die Akademisierung der Pflege auf dem Medizincampus voranbringen, andererseits die Weiterbildungsangebote für nicht-akademische Pflegende weiter ausbauen.

Pflegekammer BaWü: Verfahren geht weiter

02.04.2024 Pflegekammer

Das Errichtungsverfahren für die Pflegekammer Baden-Württemberg geht wie gesetzlich vorgesehen weiter. Ein Antrag, es für gescheitert zu erklären, wurde im Sozialausschuss des Landtags mehrheitlich abgelehnt.

Pflegekammer BaWü: Sozialausschuss tagt

28.03.2024 Pflegekammer

Die Bekanntgabe, dass die Verkündung des 60-Prozent-Quorums verschoben werden musste, sorgt für weitere Aufregung. Die Opposition hat für heute die Einberufung einer außerordentlichen Sitzung des Sozialausschusses gefordert und will von Minister Manfred Lucha (Grüne) Antworten.

Weiterbildungsverbund für Kinderintensivpflege gegründet

28.03.2024 Intensivpflege

Die Mühlenkreiskliniken und das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) gehen im Kampf gegen den Fachkräftemangel neue Wege. Dringend benötigte Pflegefachkräfte für die Kinderintensivstationen werden jetzt gemeinsam weitergebildet.

Gesundheitswesen und Pflege sollen klimaneutral werden

28.03.2024 Nachhaltigkeit

Der GKV-Spitzenverband hat sich mehr Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen zur Aufgabe gemacht: Auf der Agenda stehen bis 2045 eine bessere Digitalisierung und weniger Fehlversorgung. 

Pflegedirektor verabschiedet

Das Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD) hat seinen Pflegedirektor Edgar Reisch in den Ruhestand verabschiedet. Er hatte das Amt des Pflegedirektors 21 Jahre lang inne.

Sanierungsfall Pflege: Verbände fordern Sofortmaßnahmen

27.03.2024 Politik

Steigende Kosten, fehlende Betreuung: Die Langzeitpflege türmt mehr und mehr Probleme auf. Pflegeverbände rufen die Bundesregierung zu Sofortmaßnahmen auf – vor allem bei der Finanzierung.

Pflegekammer: Prüfung noch nicht abgeschlossen

22.03.2024 Pflegekammer

Der Zeitplan des Sozialministeriums sah ursprünglich vor, am kommenden Montag, 25. März, offiziell zu verkünden, ob das 60-Prozent-Quorum in Baden-Württemberg für die Errichtung einer Pflegekammer erreicht wurde. Aufgrund der engen Ergebnisse ist der Gründungsausschuss in die Einzelfallprüfung gegangen.

DBfK sieht großes Potenzial

22.03.2024 Politik

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat vier Kernthemen im geplanten Pflegekompetenzgesetz ausgemacht, die für die Pflegeprofession großes Potential entfalten können. 

Pflegekompetenzgesetz nimmt Formen an

21.03.2024 Politik

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will mit dem Pflegekompetenzgesetz auch ein neues "stambulantes" Versorgungsangebot ermöglichen. 

Abonnent*in werden

Hier können Sie Heilberufe, PflegeZeitschrift, HebammenWissen, HeilberufeSCIENCE und ProCare testen oder ein Abo abschließen.

So fügen Sie SpringerPflege.de wie eine App zum Homescreen Ihres Smartphones hinzu