Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.07.2017 | Pflegepädagogik | Ausgabe 7/2017

Präventive und reaktive Strategien nutzen
Pflegezeitschrift 7/2017

Störungen im Unterricht effektiv reduzieren

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 7/2017
Autor:
Jörg Schmal

Zusammenfassung

Störungen sind untrennbar mit dem Lehrerberuf verbunden. Dabei können sich Störungen in ihrer Art bezüglich Intensität und dem Grad der Aktivität unterscheiden. Ursachen von Störungen werden in endogene und exogene differenziert. Allerdings sind Störungen in der Regel multikausal. Prinzipiell gilt es präventive Strategien reaktiven vorzuziehen. Als letztes Mittel der Wahl stehen Sanktionsmaßnahmen zur Verfügung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2017

Pflegezeitschrift 7/2017 Zur Ausgabe

Pflegemarkt

Krebserkrankung