Skip to main content
main-content

Zeitschrift

HeilberufeScience

HeilberufeScience OnlineFirst articles

18.03.2021 Open Access

Handlungsfelder und Arbeitsbereiche nach dem dualen Pflegestudium – Eine Verbleibstudie an der FH Münster

Die Professionalisierung der Pflegefachkräfte hat in den letzten Jahren durch den Ausbau von grundständigen Studiengängen einen Aufschwung erlebt (Lademann et al. 2016 ). Der Bedarf, akademisch qualifizierte Pflegefachkräfte in der deutschen …

09.03.2021 Open Access

One Minute Wonder – Fortbildung während der Arbeitszeit

Evaluationsstudie nach Implementierung von One Minute Wonder auf Intensivstationen

Aufgrund steigender Arbeitsintensität und -komplexität in der Pflege ist eine effektive Wissensvermittlung sowohl für Arbeitnehmende als auch für Arbeitgebende von Interesse (Fessele et al. 2018 ; Krüger und Mannebach 2018 ). Um auf die veränderten …

08.02.2021

Erfolgreiche Gestaltung von Rehazielvereinbarungen

Eine qualitative Annäherung zur aktiven Beteiligung von Teilnehmenden in der stationären kardiologischen Rehabilitation

Der medizinischen Rehabilitation kommt in Österreich eine zentrale Bedeutung als Strategie zur Förderung von Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit zu (Eppel et al. 2016 ). Die Orientierung an der Teilhabe am Erwerbs- und Sozialleben für die …

22.01.2021 Open Access

Präferenzen von Menschen mit Pflegebedarf

Eine explorative Analyse von Pflegedokumentation in verschiedenen Settings

Alle Maßnahmen in Gesundheitseinrichtungen sind auf das Individuum und seine bzw. ihre pflegerischen Bedarfe und Präferenzen hin auszurichten (Eberhardt 2018 ). Eine Voraussetzung dafür ist, dass professionell Pflegende über Kenntnisse verfügen …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

HeilberufeSCIENCE ist das wissenschaftliche Online-Journal für den gesamten deutschsprachigen Raum von Springer Pflege, hervorgegangen aus der Zeitschrift Heilberufe - Pflege einfach machen. Es wendet sich an alle wissenschaftlichen Institutionen sowie an alle interessierten Personen und Einrichtungen aus den Gebieten Pflegemanagement, Pflegepädagogik, Pflegewissenschaften, Public Health, Gerontologie und Altenhilfe - unter Einbeziehung der stationären und ambulanten Pflege. Vierteljährlich werden Originalarbeiten, Übersichten, Wissenschaftliche Kurzmitteilungen sowie Fachkorrespondenz veröffentlicht. Im Zusammenhang mit den Springer Pflege-Kongressen in Hamburg, Dresden und Berlin erscheinen regelmäßig Sonderausgaben mit ausgewählten Abstracts der Vorträge, Workshops und Poster. Ziel ist die Förderung des wissenschaftlichen Austauschs auf den genannten Gebieten und die Professionalisierung der pflegerischen Disziplinen. In Verknüpfung mit den Springer Pflege-Zeitschriften Heilberufe, PflegeZeitschrift und PROCARE bietet HeilberufeSCIENCE eine einzigartige Möglichkeit zur Förderung des Theorie-Praxis-Transfers.

Bei HeilberufeSCIENCE eingereichte Originalartikel werden peer reviewed. Für Pilotprojekte oder Berichte über kleinere Projekte steht die Rubrik der "Wissenschaftlichen Kurzmitteilungen" zur Verfügung. Sie soll insbesondere Nachwuchsforschern beziehungsweise Einrichtungen aus der Praxis die Vorstellung der eigenen wissenschaftlichen Arbeiten in kurzer und kompakter Form ermöglichen.

HeilberufeSCIENCE wurde 2013 für den Literaturindex CINAHL, der weltweit größten Datenbank für Pflege und anverwandte Gesundheitswissenschaften, akzeptiert.

Weitere Informationen