Skip to main content
main-content

Aktuelle Meldungen für Hebammen

Blutzuckermessung

29.11.2022 | News Hebammen | Nachrichten

Gestationsdiabetes: Niedrige Nachsorgezahlen bei Hochrisikopatientinnen

Frauen mit Gestationsdiabetes haben nach der Geburt ein erhöhtes Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken. Um dies zu vermeiden, ist die Nachsorge von entscheidender Bedeutung. Eine Studie des Deutschen Diabetes-Zentrums (DDZ) zeigt jedoch: Postpartale Diabetes-Screenings werden nur in knapp 40 % der Fälle in Anspruch genommen.

Traum(a)geburt

23.11.2022 | News Hebammen | Nachrichten

10. Roses Revolution Day in Deutschland

Viele Frauen erfahren verbale, körperliche oder strukturelle Gewalt bei der Geburt. Der Roses Revolution Day am 25.11.2022 soll ein Zeichen gegen Gewalt in der Geburtshilfe setzen.

v.l.n.r. Michelle Franco, Petentin, Erik Jödicke, Lead Campaign Change.org / DHV

18.11.2022 | News Hebammen | Nachrichten

Petition: Über 1,5 Millionen Menschen stehen hinter Hebammen

Geplante Änderungen zum Pflegepersonalbudget hätten laut Deutschem Hebammenverband (DHV) dramatische Auswirkungen auf die Finanzierung von Hebammen im Stationsdienst. Um dies zu verhindern, startete Studentin Michelle Franco eine Online-Petition – und das mit überwältigender Resonanz.

Add Abo freischalten_data
Abonnent*in werden

HebammenWissen - Expertise - Evidenz - Erfahrung: Alle Informationen zum Abonnement

Jetzt kaufen
Shopping Cart_data
Einzelheft bestellen

Ihnen fehlt eine Ausgabe? Gerne senden wir Ihnen Einzelhefte von HebammenWissen - Expertise-Evidenz-Erfahrung zu.

Jetzt bestellen

Über diese Zeitschrift

HebammenWissen – die neue Fachzeitschrift aus dem Springer Medizin Verlag liefert Hebammen aktuelles und fundiertes Wissen rund um Praxis und Beruf.

In HebammenWissen verknüpfen renommierte AutorInnen in ihren Fachbeiträgen medizinisches Hintergrundwissen mit der heilkundlichen Expertise des Hebammenwesens und unterstützen so den Theorie-Praxis-Transfer auf besondere Weise. Das Themenspektrum reicht von der professionellen und evidenzbasierten Schwangerenvor- und -nachsorge über Geburt und Wochenbett, Krankheitsbilder bei Mutter und Kind, Säuglingspflege, Informationen zu Babys erstem Lebensjahr bis zu Tipps für Fort- und Weiterbildung, Beruf und Studium. Aktuelle Meldungen, Interviews, Hintergrundberichte und Reportagen vervollständigen das Angebot für alle Hebammen.

Metadaten
Titel
Hebammen Wissen
Abdeckung
Volume 1/2020 - Volume 3/2022
Verlag
Springer Medizin
Elektronische ISSN
2730-7255
Print ISSN
2730-7247
Zeitschriften-ID
43877