Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.02.2011 | Originalarbeit | Ausgabe 1/2011

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 1/2011

Versorgungsstrukturen in stationären Pflegeeinrichtungen

Eine Untersuchung in Leipziger Pflegeheimen

Zeitschrift:
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie > Ausgabe 1/2011
Autoren:
S. Hanns, A. Born, W. Nickel, E. Brähler

Zusammenfassung

Hintergrund

Um eine Orientierung für die Gestaltung und Ausrichtung der pflegerischen Versorgung zu geben, ist es notwendig, bestehende Versorgungsstrukturen darzustellen. Das Ziel der Untersuchung war, die Versorgungsstrukturen stationärer Pflegeeinrichtungen in der Stadt Leipzig zu erfassen.

Material und Methoden

Im Rahmen eines Querschnittsdesigns nahmen 47 stationäre Pflegeheime an einer schriftlichen Befragung teil.

Ergebnisse

Die Pflegeheime sind zum Großteil auf demenziell erkrankte Bewohner ausgerichtet. Spezielle Versorgungsschwerpunkte bestehen nur vereinzelt. Die Struktur der Einrichtungen hinsichtlich der Versorgungsform, Konzeption oder pflegerischen Methoden wird jedoch selten präzise beschrieben. Nur vereinzelt beziehen sich die Einrichtungen auf etablierte Konzepte. Bewährte Serviceleistungen stehen größtenteils zur Verfügung, wenden sich aber nicht spezifisch an die große Gruppe der demenziell erkrankten Heimbewohner.

Schlussfolgerung

Aufgezeigt wurde die Variabilität stationärer Pflegeeinrichtungen in einer Großstadt sowie deren Ressourcen und Einschränkungen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie

Print-Titel

• Themenbezogene Hefte behandeln Fragen der Gerontologie, der Biologie und Grundlagenforschung des Alterns und der geriatrischen Forschung

• Erweitert mit Beiträgen zu Therapie, Psychologie und Soziologie sowie der praktischen Altenpflege.  

• Hot topics von Experten knapp, aussagekräftig und provokativ kommentiert

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2011

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 1/2011 Zur Ausgabe

Medien

Medien

Beiträge zum Themenschwerpunkt

Storytelling als Intervention

Mitteilungen des BV Geriatrie

Mitteilungen des Bundesverbands Geriatrie