Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 6/2015

01.06.2015 | PflegePraxis

Pflegebedürftig aus der Reha nach Hause

verfasst von: Urban & Vogel

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 6/2015

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Innerhalb des Modellprojektes ProPASS wurde der Frage nachgegangen, welche Bedürfnisse Pflegebedürftige sowie Angehörige und welche Bedarfe Experten für den Übergang von der stationären in die häusliche Versorgung sehen. Erste qualitative Ergebnisse wurden auf dem HeilberufeSCIENCE Symposium im April in Dresden vorgestellt. …
Literatur
Zurück zum Zitat Menzel-Begemann A, Klünder B, Schaeffer D. Pflegebedürftig aus der Reha nach Hause: Bedürfnisse aus Sicht von Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen sowie Bedarfe aus Sicht von Pflege-Expert(inn)en bei der Vorbereitung auf die häusliche Versorgung. Erste qualitative Ergebnisse aus dem Modellprojekt ProPASS. HeilberufeSCIENCE-Symposium 2015 (Online: 7. April 2015; DOI 10.1007/s16024-015-0241-8) Menzel-Begemann A, Klünder B, Schaeffer D. Pflegebedürftig aus der Reha nach Hause: Bedürfnisse aus Sicht von Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen sowie Bedarfe aus Sicht von Pflege-Expert(inn)en bei der Vorbereitung auf die häusliche Versorgung. Erste qualitative Ergebnisse aus dem Modellprojekt ProPASS. HeilberufeSCIENCE-Symposium 2015 (Online: 7. April 2015; DOI 10.1007/s16024-015-0241-8)
Metadaten
Titel
Pflegebedürftig aus der Reha nach Hause
verfasst von
Urban & Vogel
Publikationsdatum
01.06.2015
Verlag
Urban & Vogel
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 6/2015
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-015-1533-1