Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 6/2015

01.06.2015 | PflegePraxis

Handy: Oft genutzt — selten gereinigt

verfasst von: mut

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 6/2015

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Ein im OP genutztes Mobiltelefon ist eine Gefahrenquelle für nosokomiale Infektionen. Bereits eine Woche nach einer Desinfektion ist es wieder so stark mit Keimen besiedelt wie zuvor.
Literatur
Zurück zum Zitat Shakir IA et al. Investigation of cell phones as a potential source of bacterial contamination in the operating room. J Bone Joint Surg 2015; 97: 225–231 Shakir IA et al. Investigation of cell phones as a potential source of bacterial contamination in the operating room. J Bone Joint Surg 2015; 97: 225–231
Metadaten
Titel
Handy: Oft genutzt — selten gereinigt
verfasst von
mut
Publikationsdatum
01.06.2015
Verlag
Urban & Vogel
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 6/2015
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-015-1534-0