Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2019 | Personalmanagement | Pflege Wissenschaft | Ausgabe 11/2019

Pflegezeitschrift 11/2019

Demenzprävention - Die WHO empfiehlt

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 11/2019
Autor:
Bernhard Langner
Wichtige Hinweise
Zusatzmaterial online: Zu diesem Beitrag sind unter https://​doi.​org/​10.​1007/​s41906-019-0184-2 für autorisierte Leser zusätzliche Dateien abrufbar.

Zusammenfassung

Die Weltgesundheitsorganisation hat 2017 einen Aktions-plan beschlossen, dessen Ziel die Prävention von Demenz und die Schaffung guter Lebensbedingungen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen ist. Menschen mit Demenz sollen die Pflege und Unterstützung erhalten, die sie benö- tigen, um ihre Möglichkeiten mit Würde, Respekt und Autonomie gleichberechtigt auszuschöpfen. Im Rahmen dieses Aktionsplans hat die WHO im Mai 2019 die Leitlinie zur Demenzprävention veröffentlicht. Darin wird auf die Prä- vention der primären Demenzen fokussiert. Sekundäre Demenzen sind unter einer adäquaten Therapie der Grund-erkrankungen mitunter reversibel. Die WHO hat zwölf Handlungsfelder ausgemacht, für die sie Empfehlungen ausspricht.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Zusatzmaterial
WHO_Empfehlungen (PDF 266KB)
41906_2019_184_MOESM1_ESM.pdf
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2019

Pflegezeitschrift 11/2019 Zur Ausgabe

Politik & Management

Politik & Management

Pflege Management

Interview