Skip to main content
Erschienen in: Pflegezeitschrift 9/2021

01.09.2021 | Palliativpflege | Pflege Management

Pflegerische Besetzung von Palliativstationen

verfasst von: Nadja Heiermann

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 9/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Ziel der palliativen Versorgung ist es, sterbenden Menschen ein würdiges und selbstbestimmtes Leben in der letzten Lebensphase zu ermöglichen. Um die Herausforderungen der kommenden Jahrzehnte - höheres Durchschnittsalter der Menschen, zunehmende Multimorbidität, vermehrter Einsatz lebenserhaltender Technologien - zu meistern, wurde am Evangelischen Krankenhaus Oldenburg ein Interdisziplinäres Palliativzentrum aufgebaut. Es umfasst eine Palliativstation mit 14 Betten und erweitertem Versorgungsspektrum, einen Palliativdienst zur Versorgung von Patienten auf anderen Stationen des Krankenhauses und drei Palliativambulanzen. Auf der Palliativstation werden Erkrankungen aus allen Fachbereichen behandelt. Regelmäßig werden hoch pflegeaufwändige Patienten mit Amyotropher Lateralsklerose sowie Patienten mit Heim- und Langzeitbeatmung begleitet.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Pflegerische Besetzung von Palliativstationen
verfasst von
Nadja Heiermann
Publikationsdatum
01.09.2021
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Palliativpflege
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 9/2021
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-021-1115-6

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2021

Pflegezeitschrift 9/2021 Zur Ausgabe

Forschung & Lehre

Forschung & Lehre

Pflege Wissenschaft

Campus aktuell

Passend zum Thema

Antivirale Therapien in der Frühphase einer SARS-CoV-2-Infektion erfolgreich

Die Therapieempfehlungen machen deutlich, dass das Abwenden eines schweren Verlaufs einer COVID-19-Infektion bereits in der Frühphase der Erkrankung stattfinden sollte [1].

Webinar – Umgang mit COVID-19 in der Langzeitpflege

Ende 2023 fand das Webinar  „Umgang mit COVID-19 in der Langzeitpflege – Gut vorbereitet für Herbst/Winter und der Einsatz von Telemedizin“ statt. Sehen Sie sich das Webinar an und erfahren Sie von Pflegeexpertin Sabine Hindrichs, wie Sie Risikoeinschätzung, Symptomerkennung und lösungsorientiertes Handeln entlang des Pflegeprozesses im Umgang mit COVID-19 meistern können.

ANZEIGE

COVID-19 in der Langzeitpflege

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie als Pflegekraft den Herausforderungen im Arbeitsalltag hinsichtlich Covid-19 begegnen können. Das Angebot bietet praktische Tipps, Hintergrundinformationen und aktuelle Informationen zum Thema.