Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 10/2013

01.10.2013 | PflegePraxis

Jugendliche mit Krebs — Copingstrategien können Ängste beseitigen

verfasst von: Markus Hieber, pe

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 10/2013

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Für Jugendliche ist es besonders schwierig, mit der Diagnose Krebs und der einhergehenden Therapie fertig zu werden, weil sie sich gerade im Übergang von der Kindheit ins Erwachsenenalter befinden. In einer aktuellen Studie wurde untersucht, wie sich bei ihnen unterschiedliche Copingstrategien darauf auswirken, ob sie Ängste oder eine gute „psychische Widerstandsfähigkeit“ bzw. Resilienz haben.
Literatur
Zurück zum Zitat Wu LM, et al. Predictors of anxiety and resilience in adolescents undergoing cancer treatment. Journal of Advanced Nursing. 2013;69(1):158–66 CrossRef Wu LM, et al. Predictors of anxiety and resilience in adolescents undergoing cancer treatment. Journal of Advanced Nursing. 2013;69(1):158–66 CrossRef
Metadaten
Titel
Jugendliche mit Krebs — Copingstrategien können Ängste beseitigen
verfasst von
Markus Hieber
pe
Publikationsdatum
01.10.2013
Verlag
Urban & Vogel
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 10/2013
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-013-0988-1