Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2019 | Pflege Pädagogik | Ausgabe 11/2019

Pflegezeitschrift 11/2019

Die Rahmenpläne der zukünftigen Pflegeausbildungen

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 11/2019
Autor:
Prof. Dr. Sandra Bensch

Zusammenfassung

Die Rahmenpläne der zukünftigen Pflegeausbildungen basieren vorwiegend auf Formulierungen der §§ 4 und 5 des Pflegeberufsgesetzes und den fünf Kompetenzbereichen in den Anlagen 1 bis 5 der dazugehörigen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung. Sie unterteilen sich in jeweils drei Rahmenlehrpläne bzw. Rahmenausbildungspläne und orientieren sich an pflegewissenschaftlichen Grundprinzipien, darin dem Pflegebedürftigkeitsbegriff nach § 14 SGB XI und dem Codex des International Council of Nurses. Neben dem Wissenschaftsprinzip folgen die Rahmenpläne dem Situations- und Persönlichkeitsprinzip. Die Rahmenlehrpläne unterteilen sich in elf curriculare Einheiten. Die Rahmenausbildungs- pläne strukturieren sich entlang der Anlage 7 PflAPrV und sind für die praktische Pflegeausbildung von hoher Bedeutung zur Sicherung der praktischen Ausbildungsqualität.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2019

Pflegezeitschrift 11/2019 Zur Ausgabe

Pflege Management

Nachgefragt...

Politik & Management

Politik & Management

Wissenschaft Aktuell

Wissenschaft Aktuell