Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.05.2020 | Pflege Wissenschaft | Ausgabe 5/2020 Zur Zeit gratis

Pflegezeitschrift 5/2020

Chronische Wunden in stationären Pflegeeinrichtungen

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 5/2020
Autoren:
Prof. Dr. Sabine Bohnet-Joschko, Ph.D. Regina Wiedemann

Zusammenfassung

Der Prozess der Wundversorgung in stationären Pflegeeinrichtungen ist komplex und erfordert eine hohe Expertise. Die ausschließlich bewohnerbezogenen Regelprozesse mit den bekannten Schnittstellenproblemen stellen Pflegeheime vor Herausforderungen und lassen sie an ihre Grenzen stoßen. Sie befördern gleichzeitig das Auftauchen neuer Akteure, sogenannter Homecare-Unternehmen, die im deutschen Gesundheits- und somit auch im Vergütungssystem nicht vorgesehen sind. In den aktuellen Versorgungsstrukturen übernehmen Homecare-Unternehmen zunehmend den Prozess der Wundversorgung. Sie finanzieren sich über Rezeptgeschäft, d. h. über Rabatte der Hersteller. Für Pflegeheime eröffnen Homecare-Unternehmen eine willkommene Möglichkeit, die komplexen Anforderungen im Versorgungsprozess bei gleichzeitiger Einsparung eigener Ressourcen zu erfüllen.

Nutzen Sie Ihre Chance: Dieser Inhalt ist zurzeit gratis verfügbar.

Unsere Produktempfehlungen

Pflegezeitschrift

Print-Titel

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2020

Pflegezeitschrift 5/2020 Zur Ausgabe

_MWFSYSTEM

Panoptikum

Bildnachweise