Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

19.01.2017 | Beiträge zum Themenschwerpunkt | Ausgabe 2/2017

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 2/2017

Benzodiazepine absetzen im Alter

Wann und, wenn ja, wie?

Zeitschrift:
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie > Ausgabe 2/2017
Autor:
Dr. Dirk K. Wolter

Zusammenfassung

Nach wie vor nehmen viele alte Menschen Benzodiazepine (BZD) ein, obwohl diese Medikamente in der Altersmedizin kritisch beurteilt werden. Vor einer Dosisreduktion sind folgende Fragen zu prüfen: 1. Besteht eine Indikation für ein BZD, und ist bei einem Absetzversuch mit einem Wiederaufflammen der Anlasserkrankung zu rechnen, die problematisch werden könnte? 2. Inwieweit sind der Patient und sein Umfeld überzeugt von der Sinnhaftigkeit einer Dosisreduktion und werden einen entsprechenden Versuch mittragen? 3. Wird komplettes Absetzen angestrebt oder eine Dosisreduktion bzw. Umstellung auf ein unter pharmakokinetischen Gesichtspunkten für alte Menschen besser geeignetes BZD? Der Beitrag gibt Hilfestellungen zur Beantwortung dieser Fragen und Erläuterungen zum praktischen Vorgehen. Wichtig ist es, 1. den Patienten und seine Bezugspersonen immer wieder auf die Problematik der Langzeiteinnahme anzusprechen, und 2. sich bewusst zu sein, dass es zwischen Fortführung der Medikation und vollständigem Absetzen Zwischenschritte gibt, die als Behandlungserfolg zu werten sind.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie

Print-Titel

• Themenbezogene Hefte behandeln Fragen der Gerontologie, der Biologie und Grundlagenforschung des Alterns und der geriatrischen Forschung

• Erweitert mit Beiträgen zu Therapie, Psychologie und Soziologie sowie der praktischen Altenpflege.  

• Hot topics von Experten knapp, aussagekräftig und provokativ kommentiert

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 2/2017 Zur Ausgabe

Mitteilungen der DGG

Mitteilungen der DGG

Mitteilungen der DGGG

Mitteilungen der DGGG

Mitteilungen des Bundesverbands Geriatrie

Mitteilungen des Bundesverbands Geriatrie