Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2012 | Wissenschaftliche Kurzmitteilung | Ausgabe 3/2012

HeilberufeScience 3/2012

Angehörigenbefragung in einer stationären Altenpflegeeinrichtung

Zeitschrift:
HeilberufeScience > Ausgabe 3/2012
Autoren:
Reinfried Bemmann, Jörg Klewer

Zusammenfassung

Angehörigenbefragungen bieten eine Ergänzung zu Bewohnerbefragungen im Rahmen der Qualitätsprüfungen des Medizinischen Diensts der Krankenversicherung (MDK). Daher sollte die Zufriedenheit der Angehörigen mit den einzelnen Leistungsbereichen eines Altenpflegeheims mittlerer Größe erfasst werden. Ein selbst erstellter anonymer Fragebogen wurde an alle Angehörigen versandt, von diesen 110 Fragebogen wurden 68 zurückgesandt. Mit dem Verhalten des Pflege- und Betreuungspersonals war der überwiegende Teil der Befragten zufrieden, ebenso mit der Arbeit von Haustechnik und Verwaltung. Kritischer wurden die medizinische Versorgung, die Essensversorgung und die Beschäftigungsmöglichkeiten bewertet. Achtzehn Befragte gaben den Wunsch an, dass selbst bei wenig Aussicht auf Erfolg alle medizinischen Möglichkeiten ausgenutzt werden sollten, um das Leben zu erhalten. Die Ergebnisse zeigen, dass v. a. subjektive Wahrnehmungen aus der Außensicht genannt wurden und weniger die Pflegequalität bewertet wurde. Perspektivisch sollten die Instrumente zur Angehörigenbefragung verbessert werden, um genauere Bewertungen zu ermöglichen, die stationäre Pflegeeinrichtungen bei der Optimierung der Dienstleistungsqualität unterstützen können.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

HeilberufeScience

Online-Abonnement

HeilberufeSCIENCE ist das wissenschaftliche Online-Journal für den gesamten deutschsprachigen Raum.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2012

HeilberufeScience 3/2012 Zur Ausgabe

Wissenschaftliche Kurzmitteilung

Schichtwechsel in Pflegeeinrichtungen

  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 30 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.