Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Notfall +  Rettungsmedizin 6/2010

01.10.2010 | Kasuistiken

Simultane Versorgung drei Schussverletzter

Erfahrungen aus dem Rettungszentrum der Bundeswehr in Kunduz

verfasst von: J. Schwietring, S.F. Fischer, A. Thomas

Erschienen in: Notfall + Rettungsmedizin | Ausgabe 6/2010

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Das Rettungszentrum der Bundeswehr im nordafghanischen Kunduz ist ausgestattet zur Erstversorgung Verwundeter und ist aufgrund der hohen örtlichen Gefahrenlage besonders beansprucht. Wir berichten über die parallele Versorgung drei Schussverletzter von Angehörigen der afghanischen Nationalpolizei, die nach einem Feuergefecht mit kriminellem Hintergrund in der Summe schwerste Verletzungen davontrugen und im Rahmen der sanitätsdienstlichen Unterstützung durch die Bundeswehr behandelt wurden. Im Fokus stehen dabei die Notwendigkeit einer strukturierten Vorgehensweise bei der Traumaversorgung sowie die Entscheidungsfindung während des Sichtungsprozesses bei insgesamt begrenzten Ressourcen.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Gaarder C, Kroepelien CF, Loekke R et al (2009) Ultrasound performed by radiologists – confirming the truth about FAST in trauma. J Trauma 67:323–327 CrossRefPubMed Gaarder C, Kroepelien CF, Loekke R et al (2009) Ultrasound performed by radiologists – confirming the truth about FAST in trauma. J Trauma 67:323–327 CrossRefPubMed
2.
Zurück zum Zitat Huber-Wagner et al (2009) Effect of whole body CT during trauma resuscitation on survival: a retrospective, multicentre study. Lancet 373:1455–1461 CrossRefPubMed Huber-Wagner et al (2009) Effect of whole body CT during trauma resuscitation on survival: a retrospective, multicentre study. Lancet 373:1455–1461 CrossRefPubMed
3.
Zurück zum Zitat Scalea TM, Rodriguez A, Chiu WC et al (1999) Focused assessment with sonography for trauma (FAST): results from an international consensus conference. J Trauma 46:466–472 CrossRefPubMed Scalea TM, Rodriguez A, Chiu WC et al (1999) Focused assessment with sonography for trauma (FAST): results from an international consensus conference. J Trauma 46:466–472 CrossRefPubMed
4.
Zurück zum Zitat Schaefer S, Braun M, Petersen W et al (2009) Strategic Aeromedical Evacuation (StratAirMedevac) zentrales Bindeglied der militärischen Rettungskette. Notf med up2date 4:49–70 CrossRef Schaefer S, Braun M, Petersen W et al (2009) Strategic Aeromedical Evacuation (StratAirMedevac) zentrales Bindeglied der militärischen Rettungskette. Notf med up2date 4:49–70 CrossRef
Metadaten
Titel
Simultane Versorgung drei Schussverletzter
Erfahrungen aus dem Rettungszentrum der Bundeswehr in Kunduz
verfasst von
J. Schwietring
S.F. Fischer
A. Thomas
Publikationsdatum
01.10.2010
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
Notfall + Rettungsmedizin / Ausgabe 6/2010
Print ISSN: 1434-6222
Elektronische ISSN: 1436-0578
DOI
https://doi.org/10.1007/s10049-010-1334-7

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2010

Notfall +  Rettungsmedizin 6/2010 Zur Ausgabe