Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

17.07.2020 | Übersichten | Ausgabe 6/2021

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 6/2021

Schmerztherapie im Alter: Besonderheiten und Empfehlungen

Zeitschrift:
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie > Ausgabe 6/2021
Autoren:
Prim. Dr. Georg Pinter, Waltraud Stromer, Josef Donnerer, Svetlana Geyrhofer, Burkhard Leeb, Nenad Mitrovic, Katharina Pils, Ruldolf Likar

Zusammenfassung

Hintergrund

Für ältere Schmerzpatienten ist ein gut abgestimmtes und umfassendes Management erforderlich, das die bestmögliche Schmerzlinderung bei möglichst weitgehender Vermeidung potenziell negativer Nebenwirkungen von Therapien sicherstellt.

Ziel der Arbeit

Beschreibung der Besonderheiten der Schmerztherapie bei älteren Patienten hinsichtlich allgemeiner beachtenswerter Grundregeln sowie Darstellung medikamentöser und nichtmedikamentöser Therapieverfahren.

Methoden

Es werden in der Arbeit die Besonderheiten der Schmerztherapie bei älteren Patienten beschrieben, Empfehlungen zum Analgetikaeinsatz bei Organdysfunktionen gegeben und Interaktionsprofile beschrieben. Darüber hinaus werden einzelne Substanzgruppen hinsichtlich ihres Einsatzes beim geriatrischen Patienten anhand rezenter Literatur beleuchtet.

Schlussfolgerungen

Ziele einer individualisierten Schmerztherapie bei älteren und hochbetagten Menschen sind eine Schmerzreduktion auf das jeweils angemessene Maß, Erhalt von Beweglichkeit und Mobilität sowie von Selbstständigkeit und Autonomie. Soziale Teilhabe und eine Verbesserung der Lebensqualität müssen im Mittelpunkt stehen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie

Print-Titel

• Themenbezogene Hefte behandeln Fragen der Gerontologie, der Biologie und Grundlagenforschung des Alterns und der geriatrischen Forschung

• Erweitert mit Beiträgen zu Therapie, Psychologie und Soziologie sowie der praktischen Altenpflege.  

• Hot topics von Experten knapp, aussagekräftig und provokativ kommentiert

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2021

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 6/2021 Zur Ausgabe

Journal Club

Journal Club

Mitteilungen der DGGG

Mitteilungen der DGGG

Mitteilungen der DGG

Mitteilungen der DGG