Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Qualität praktischer Ausbildung sichern

verfasst von : Ruth Mamerow

Erschienen in: Praxisanleitung in der Pflege

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Die Qualität von Ausbildung ist geprägt von strukturiertem Vorgehen in der Organisation, Planung und Durchführung praktischer Ausbildung nach verbindlichen Merkmalen. Qualitätskriterien, die für die praktische Ausbildung von besonderer Bedeutung sind, werden deshalb an Beispielen erläutert und für Konzeptentwicklungen in individuellen Arbeitsbereichen angeboten.
Literatur
2.
Zurück zum Zitat Bundesgesetzblatt 2017 Teil 1 Nr.49, Bonn 24.7. 2017: Gesetz zur Reform der Pflegeberufe (Pflegeberufereformgesetz – PflBRefG) Bundesgesetzblatt 2017 Teil 1 Nr.49, Bonn 24.7. 2017: Gesetz zur Reform der Pflegeberufe (Pflegeberufereformgesetz – PflBRefG)
3.
Zurück zum Zitat Caritas Gemeinschaft für Pflege- und Sozialberufe, Katholischer Berufsverband für Pflegeberufe, Katholischer Krankenhausverband (Hrsg) (2003) Denkanstöße für die praktische Pflegeausbildung. Freiburg Caritas Gemeinschaft für Pflege- und Sozialberufe, Katholischer Berufsverband für Pflegeberufe, Katholischer Krankenhausverband (Hrsg) (2003) Denkanstöße für die praktische Pflegeausbildung. Freiburg
4.
Zurück zum Zitat Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) (Hrsg) (2004) Gesetze über die Berufe in der Altenpflege und Krankenpflege. DBfK, Bad Soden Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) (Hrsg) (2004) Gesetze über die Berufe in der Altenpflege und Krankenpflege. DBfK, Bad Soden
5.
Zurück zum Zitat Deutscher Bildungsrat für Pflegeberufe (DBR) (Hrsg) (2004) Vernetzung von theoretischer und praktischer Pflegeausbildung. DBR, Berlin Deutscher Bildungsrat für Pflegeberufe (DBR) (Hrsg) (2004) Vernetzung von theoretischer und praktischer Pflegeausbildung. DBR, Berlin
6.
Zurück zum Zitat Mamerow R (2004) Praxisanleitung nicht erst per Gesetz. Heilberufe 10:58–59 Mamerow R (2004) Praxisanleitung nicht erst per Gesetz. Heilberufe 10:58–59
7.
Zurück zum Zitat Norddeutsches Zentrum zur Weiterentwicklung der Pflege (Hrsg) (2004) Norddeutsche Handreichung zur Umsetzung des neuen Krankenpflegegesetzes. NDZ, Kiel Norddeutsches Zentrum zur Weiterentwicklung der Pflege (Hrsg) (2004) Norddeutsche Handreichung zur Umsetzung des neuen Krankenpflegegesetzes. NDZ, Kiel
8.
Zurück zum Zitat Quernheim G (2004) Spielend anleiten und beraten, 2. Aufl. Urban & Fischer bei Elsevier, München Quernheim G (2004) Spielend anleiten und beraten, 2. Aufl. Urban & Fischer bei Elsevier, München
Metadaten
Titel
Qualität praktischer Ausbildung sichern
verfasst von
Ruth Mamerow
Copyright-Jahr
2018
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-57285-6_7