Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.01.2018 | Pflegepraxis | Ausgabe 1-2/2018

Qualifizierte Leistung der ambulanten Pflege
Pflegezeitschrift 1-2/2018

Pflegeberatung effizient im Unternehmen umsetzen

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 1-2/2018
Autoren:
Katja Koch, Manuela Kletzin, Gerrit Gödiker
Wichtige Hinweise
Katja Koch ist Gesundheits- und Krankenpflegerin, Pflegeberaterin gem. § 45 SGB XI und gem. § 7a SGB XI; Vorsitzende des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberatung & Pflege e.V. (DBfPP e.V.).
Manuela Kletzin ist Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen und stellv. Vorstand. Sie arbeitet im Projektmanagement und Marketing
Gerrit Gödiker ist Pflegeberater gem. § 45 SGB XI und gem. § 7a SGB XI; Mitglied im Vorstand des DBfPP e.V. und im Pflegemanagement tätig.

Zusammenfassung

Die Pflegeberatung ist ein zukunftsorientiertes und wirtschaftliches Instrument für Pflegedienste, um Klienten zu binden und zu gewinnen. Ein Pflegedienst kann sich im Wettbewerb durch eine qualifizierte zusätzliche Beratungsleistung positionieren und diese für das eigene Marketing nutzen. Die Klienten erhalten durch die Beratungen viele Informationen, die ihnen dabei helfen können, länger in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben. Damit werden die erklärten Ziele der Bundesregierung erreicht, die ambulante Versorgung zu stärken und möglichst vielen Menschen eine langfristige Betreuung zu Hause zu ermöglichen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1-2/2018

Pflegezeitschrift 1-2/2018 Zur Ausgabe

Pflegemarkt

Wundversorgung