Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 1-2/2018

01.01.2018 | Pflegewissenschaft

Brücke zwischen ambulanter und stationärer Pflege

Tagespflege am Beispiel Hessen

verfasst von: M.A. Oliver Lauxen, M.A. Andreas Dickopf

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 1-2/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die Bedeutung der Tagespflege wird durch die Pflegestärkungsgesetze gestärkt. Finanzielle Anreize sollen es ermöglichen, Tagespflege in Anspruch zu nehmen. Anhand von Sonderauswertungen von Daten aus der Pflegestatistik zeigt der Beitrag exemplarisch für das Bundesland Hessen, dass die tagespflegerische Infrastruktur in den vergangenen Jahren zwar ausgebaut wurde, dass aber weiterhin regionale Disparitäten bestehen. Es gibt Regionen mit einer überdurchschnittlich guten und solche mit einer unterdurchschnittlich gut ausgebauten Infrastruktur. Womöglich sind es neben wirtschaftlichen Gründen auch Schwierigkeiten bei der Gewinnung von Pflegekräften auf dem angespannten Pflegearbeitsmarkt, die einen Ausbau der Tagespflege bremsen.
Literatur
Zurück zum Zitat Büker C., Niggemeier M. (2014): Tagespflege für ältere Menschen. Kohlhammer, Stuttgart Büker C., Niggemeier M. (2014): Tagespflege für ältere Menschen. Kohlhammer, Stuttgart
Zurück zum Zitat Castello M., Lauxen O., Stark R. (2017): Regionales Pflegearbeitsmarktmonitoring — Ein Beispiel aus Hessen. In: Der Landkreis (87) 3, S. 118-120 Castello M., Lauxen O., Stark R. (2017): Regionales Pflegearbeitsmarktmonitoring — Ein Beispiel aus Hessen. In: Der Landkreis (87) 3, S. 118-120
Zurück zum Zitat Heinemann-Knoch M., Knoch T., Korte E. (2008): Hilfe- und Pflegearrangements älterer Menschen in Privathaushalten. In: Schneekloth U., Wahl H.-W. (Hrsg.): Selbständigkeit und Hilfebedarf bei älteren Menschen in Privathaushalten. Pflegearrangements, Demenz, Versorgungsangebote. S. 146-171. Kohlhammer, Stuttgart Heinemann-Knoch M., Knoch T., Korte E. (2008): Hilfe- und Pflegearrangements älterer Menschen in Privathaushalten. In: Schneekloth U., Wahl H.-W. (Hrsg.): Selbständigkeit und Hilfebedarf bei älteren Menschen in Privathaushalten. Pflegearrangements, Demenz, Versorgungsangebote. S. 146-171. Kohlhammer, Stuttgart
Zurück zum Zitat Kuratorium Deutsche Altenhilfe (2008): Tages- und Nachtpflege im Auf- oder Abwind. In: ProAlter, (40) 4, S. 6 Kuratorium Deutsche Altenhilfe (2008): Tages- und Nachtpflege im Auf- oder Abwind. In: ProAlter, (40) 4, S. 6
Zurück zum Zitat Lauxen O., Castello M. (2016): Die Arbeitsmarktlage für Altenpflegefachkräfte im zeitlichen Vergleich — Ergebnisse aus dem Hessischen Pflegemonitor. In: Pflegen, 1+2, S. 6-10 Lauxen O., Castello M. (2016): Die Arbeitsmarktlage für Altenpflegefachkräfte im zeitlichen Vergleich — Ergebnisse aus dem Hessischen Pflegemonitor. In: Pflegen, 1+2, S. 6-10
Zurück zum Zitat Moldenhauer M. (2008): Die Chancen der Tagespflege in der pflegerischen Versorgung nach dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz. In: ProAlter, (40), 4, S. 7-9 Moldenhauer M. (2008): Die Chancen der Tagespflege in der pflegerischen Versorgung nach dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz. In: ProAlter, (40), 4, S. 7-9
Zurück zum Zitat Schäufele M., Köhler L., Teufel S., Weyerer S. (2008): Betreuung von demenziell erkrankten Menschen in Privathaushalten: Potenziale und Grenzen. In: Schneekloth U., Wahl H.-W. (Hrsg.): Selbständigkeit und Hilfebedarf bei älteren Menschen in Privathaushalten. Pflegearrangements, Demenz, Versorgungsangebote. S. 103-145. Kohlhammer, Stuttgart Schäufele M., Köhler L., Teufel S., Weyerer S. (2008): Betreuung von demenziell erkrankten Menschen in Privathaushalten: Potenziale und Grenzen. In: Schneekloth U., Wahl H.-W. (Hrsg.): Selbständigkeit und Hilfebedarf bei älteren Menschen in Privathaushalten. Pflegearrangements, Demenz, Versorgungsangebote. S. 103-145. Kohlhammer, Stuttgart
Zurück zum Zitat Schneekloth U., Wahl H.-W. (2008): Möglichkeiten und Grenzen selbständiger Lebensführung in Privathaushalten im Lichte der Ergebnisse von MuG III. In: Schneekloth U., Wahl H.-W. (Hrsg.): Selbständigkeit und Hilfebedarf bei älteren Menschen in Privathaushalten. Pflegearrangements, Demenz, Versorgungsangebote. S. 229-242. Kohlhammer, Stuttgart Schneekloth U., Wahl H.-W. (2008): Möglichkeiten und Grenzen selbständiger Lebensführung in Privathaushalten im Lichte der Ergebnisse von MuG III. In: Schneekloth U., Wahl H.-W. (Hrsg.): Selbständigkeit und Hilfebedarf bei älteren Menschen in Privathaushalten. Pflegearrangements, Demenz, Versorgungsangebote. S. 229-242. Kohlhammer, Stuttgart
Zurück zum Zitat Statistisches Bundesamt (Hrsg.) (1998): Gesundheitsbericht für Deutschland. Metzler Poeschel, Stuttgart Statistisches Bundesamt (Hrsg.) (1998): Gesundheitsbericht für Deutschland. Metzler Poeschel, Stuttgart
Metadaten
Titel
Brücke zwischen ambulanter und stationärer Pflege
Tagespflege am Beispiel Hessen
verfasst von
M.A. Oliver Lauxen
M.A. Andreas Dickopf
Publikationsdatum
01.01.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 1-2/2018
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-018-0374-3