Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 3/2017

01.03.2017 | Inkontinenz | PflegeKolleg

Weit verbreitet und schambehaftet

Inkontinenz: Tabuthema Nr. 1

verfasst von: Petra Schicketanz

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 3/2017

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Inkontinenz ist ein weit verbreitetes Problem, das sowohl die Harn- als auch die Stuhlentleerung betreffen kann. Ursachen und Behandlung können sehr unterschiedlich sein. Die nachlassende Kontrolle von Darm und Blase ist ein Symptom, keine eigenständige Krankheit. Noch immer ist sie mit einem Tabu belegt.
Metadaten
Titel
Weit verbreitet und schambehaftet
Inkontinenz: Tabuthema Nr. 1
verfasst von
Petra Schicketanz
Publikationsdatum
01.03.2017
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Inkontinenz
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 3/2017
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-017-2660-7

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2017

Heilberufe 3/2017 Zur Ausgabe