Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.03.2017 | Inkontinenz | PflegeKolleg | Ausgabe 3/2017

Weit verbreitet und schambehaftet
Heilberufe 3/2017

Inkontinenz: Tabuthema Nr. 1

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 3/2017
Autor:
Petra Schicketanz
Inkontinenz ist ein weit verbreitetes Problem, das sowohl die Harn- als auch die Stuhlentleerung betreffen kann. Ursachen und Behandlung können sehr unterschiedlich sein. Die nachlassende Kontrolle von Darm und Blase ist ein Symptom, keine eigenständige Krankheit. Noch immer ist sie mit einem Tabu belegt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2017

Heilberufe 3/2017 Zur Ausgabe