Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Heilberufe 3/2017

01.03.2017 | Hautpflege | PflegeKolleg

Inkontinenz-assoziierte Dermatitis

Hautrisiko Inkontinenz

verfasst von: Elke Kuno

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 3/2017

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Durch den Kontakt der Haut mit Urin und Stuhl kann es zu schmerzhaften Entzündungsprozessen der Haut kommen — zur Inkontinenz-assoziierten Dermatitis. Welche Risiko-faktoren zu beachten sind und wie in der Pflegepraxis einer möglichen Hautgefährdung begegnet werden kann, beschreibt Elke Kuno, Lehrerin für Pflegeberufe.
Literatur
Metadaten
Titel
Inkontinenz-assoziierte Dermatitis
Hautrisiko Inkontinenz
verfasst von
Elke Kuno
Publikationsdatum
01.03.2017
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 3/2017
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-017-2661-6

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2017

Heilberufe 3/2017 Zur Ausgabe