Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2017 | MELDUNGEN | Ausgabe 9/2017

Pflegezeitschrift 9/2017

Hygienesonderprogramm kommt gut an

Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für Pflegekräfte

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 9/2017
Autor:
Springer Medizin
Seit 2013 läuft das Hygienesonderprogramm der Krankenkassen. Bisher wurden insgesamt 225 Mio. Euro Fördergelder ausgezahlt. Das teilt der GKV-Spitzenverband in einem aktuellen Bericht mit. Anspruchsberechtigt sind demnach 1.522 Krankenhäuser in ganz Deutschland. Davon haben 1.275 Fördergelder abgerufen. Mit rund 154 Mio. Euro entfallen etwa zwei Drittel der Geldbeträge auf Vereinbarungen zur Beschäftigung von Hygienefachkräften, Krankenhaushygienikern und hygienebeauftragten Ärzten. In die Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für Pflegekräfte und Ärzte sind rund 33 Millionen Euro geflossen. Weitere rund 14 Mio. Euro haben die Kliniken für die Beratung durch externe Krankenhaushygieniker und Infektiologen verwendet. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2017

Pflegezeitschrift 9/2017 Zur Ausgabe

PFLEGEMANAGEMENT

Problematische Betreuer