Skip to main content
Erschienen in:

01.05.2023 | Hebammen Wissenschaft

Forschung durch Hebammen für bessere Evidenz

verfasst von: Luisa Eggenschwiler, Prof. Dr. Eva Cignacco, Prof. Dr. Friederike zu Sayn-Wittgenstein

Erschienen in: Hebammen Wissen | Ausgabe 3/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Mehr Impact für eine bessere perinatale Versorgung Arbeiten akademische und klinisch professionelle Hebammen zusammen, können sie gemeinsam Problemlagen identifizieren, Fragestellungen wissenschaftlich bearbeiten und Forschungsergebnisse in die Praxis umsetzen. Vier Erfolgsbeispiele aus Deutschland und der Schweiz zeigen, wie Hebammenwissenschaftlerinnen zur nachhaltigen Verbesserung der hebammengeleiteten klinischen und außerklinischen perinatalen Versorgung und zur Disziplinentwicklung beitragen. …
Metadaten
Titel
Forschung durch Hebammen für bessere Evidenz
verfasst von
Luisa Eggenschwiler
Prof. Dr. Eva Cignacco
Prof. Dr. Friederike zu Sayn-Wittgenstein
Publikationsdatum
01.05.2023
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Hebammen Wissen / Ausgabe 3/2023
Print ISSN: 2730-7247
Elektronische ISSN: 2730-7255
DOI
https://doi.org/10.1007/s43877-023-0774-5

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2023

Hebammen Wissen 3/2023 Zur Ausgabe

Wissenschaft in 5 Minuten

Wissenschaft in 5 Minuten

Schon gewusst?

Schon gewusst?