Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 6/2018

27.06.2018 | Journal Club

Endovaskuläre Schlaganfallbehandlung bei über Neunzigjährigen

verfasst von: Dr. Kerstin Amadori

Erschienen in: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie | Ausgabe 6/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Möhlenbruch M, Pfaff J, Schönenberger S et al (2017) Endovascular Stroke Treatment of Nonagenarians. Am J Neuroradiol 38:299–303 …
Fußnoten
1
Modifizierte Rankin-Skala:
0 Keine Symptome.
1 Keine relevante Beeinträchtigung. Kann trotz gewisser Symptome Alltagsaktivitäten verrichten.
2 Leichte Beeinträchtigung. Kann sich ohne Hilfe versorgen, ist aber im Alltag eingeschränkt.
3 Mittelschwere Beeinträchtigung. Benötigt Hilfe im Alltag, kann aber ohne Hilfe gehen.
4 Höhergradige Beeinträchtigung. Benötigt Hilfe bei der Körperpflege, kann nicht ohne Hilfe gehen.
5 Schwere Behinderung. Bettlägerig, inkontinent, benötigt ständige pflegerische Hilfe.
6 Tod infolge Apoplex.
 
Metadaten
Titel
Endovaskuläre Schlaganfallbehandlung bei über Neunzigjährigen
verfasst von
Dr. Kerstin Amadori
Publikationsdatum
27.06.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie / Ausgabe 6/2018
Print ISSN: 0948-6704
Elektronische ISSN: 1435-1269
DOI
https://doi.org/10.1007/s00391-018-1426-4

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2018

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 6/2018 Zur Ausgabe

Mitteilungen des BV Geriatrie

Mitteilungen des BV Geriatrie