Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2018 | Pflegemanagement | Ausgabe 9/2018 Zur Zeit gratis

Die Denkweise des Anderen verstehen
Pflegezeitschrift 9/2018

Die Pflege im Managementarrangement

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 9/2018
Autor:
Martin Feißt
Wichtige Hinweise
Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Organisationsforschung sowie der rekonstruktiven Sozialforschung.

Zusammenfassung

Durch den enormen finanziellen Druck stehen die Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Selbsterhalt und öffentlicher Daseinsvorsorge. Besonders den Krankenhausleitungen kommt die Aufgabe zu, mit den auftretenden Spannungen in einer Weise umzugehen, dass dennoch erträgliche Arbeitsbedingungen herrschen und eine vertretbare medizinische Patientenbehandlung möglich ist. Ob und wie sie dies schaffen, hängt maßgeblich davon ab, zu welchem Arrangement pflegerischer, ärztlicher und betriebswirtschaftlicher Interessen gefunden wird und ob der Pflege wie der Ärzteschaft entsprechende Handlungsspielräume erwirtschaftet werden können. Dies hängt weder mit der formalhierarchischen Gleichstellung aller Berufsgruppen noch mit der Trägerschaft zusammen. Entscheidend ist vielmehr, inwiefern alle Beteiligten zu einem Arrangement zusammenfinden, in der alle berufsspezifischen Eigenlogiken zur Geltung kommen.

Nutzen Sie Ihre Chance: Dieser Inhalt ist zurzeit gratis verfügbar.

Unsere Produktempfehlungen

Pflegezeitschrift

Print-Titel

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2018

Pflegezeitschrift 9/2018Zur Ausgabe
Bildnachweise