Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pflegezeitschrift 9/2018

01.09.2018 | Impuls der Wissenschaft

Die Mitarbeiterzufriedenheit durch das rollierende Arbeitszeitmodell in der ambulanten Pflege steigern

verfasst von: Markus Meißner, Thomas Meißner

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 9/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Das rollierende Dienstplansystem, in dem sich die Dienst-Schichten mit freien Tagen abwechseln, ermöglicht eine planbare Freizeitgestaltung für die Mitarbeiter. Die vorliegende Studie hat nun untersucht, ob sich das alternative Dienstplanmodell in ambulanten Pflegediensten positiv auf die Mitarbeiterzufriedenheit auswirkt. …
Literatur
Zurück zum Zitat Knappe C, Teubner A, Benkenstein A. Arbeitssituation mit einem rollierenden Arbeitszeitmodell in der ambulanten Pflege. HBScience, online 9. Februar 2018. DOI: https://​doi.​org/​10.​1007/​s16024-018-0312-8 Knappe C, Teubner A, Benkenstein A. Arbeitssituation mit einem rollierenden Arbeitszeitmodell in der ambulanten Pflege. HBScience, online 9. Februar 2018. DOI: https://​doi.​org/​10.​1007/​s16024-018-0312-8
Metadaten
Titel
Die Mitarbeiterzufriedenheit durch das rollierende Arbeitszeitmodell in der ambulanten Pflege steigern
verfasst von
Markus Meißner
Thomas Meißner
Publikationsdatum
01.09.2018
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 9/2018
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-018-0692-5

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2018

Pflegezeitschrift 9/2018 Zur Ausgabe