Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.05.2021 | Pflege Praxis | Ausgabe 5/2021

Pflegezeitschrift 5/2021

Die Neuropalliativambulanz wird dringend benötigt

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 5/2021
Autoren:
Dorothee Steinker , Dr. med. Martin Groß

Zusammenfassung

Für neurologisch schwer erkrankte Patienten ist es schwierig, eine umfassende Behandlung zu finden: Die Mobilität kann durch Lähmungen, Bewusstseinsstörungen, Beatmung und Tracheotomie beeinträchtigt sein. Die Patienten müssen meist mit dem Kranken- oder Rettungswagen transportiert werden und der Zugang zu Praxen kann durch Barrieren oder die Keimbesiedelung der Patienten erschwert sein. Komplexe neurologische Erkrankungen erfordern zudem häufig eine Therapie durch verschiedene ärztliche, therapeutische und pflegerische Disziplinen. In Oldenburg entschied man sich daher, eine Neuropalliativambulanz zu eröffnen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2021

Pflegezeitschrift 5/2021 Zur Ausgabe

Pflege Markt

Pflege Markt

Wissenschaft Aktuell

Wissenschaft Aktuell