Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.05.2021 | Pflege Praxis | Ausgabe 5/2021

Pflegezeitschrift 5/2021

Mukoviszidose: Neue Therapien bieten Leben

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 5/2021
Autoren:
Cornelia Meyer, Dr. med. Ute Graepler-Mainka
Wichtige Hinweise
Zusatzmaterial online: Zu diesem Beitrag sind unter https://​doi.​org/​10.​1007/​s41906-021-1033-7 für autorisierte Leser zusätzliche Dateien abrufbar.

Zusammenfassung

Seit sechs Jahren hat sich in der Therapie der Patienten mit Mukoviszidose (Cystische Fibrose, CF) etwas grundlegend verändert. Zunächst wurde für einen kleinen Teil der CF Betroffenen (ca. 1-4% der Patienten) ein mutationsspezifisches Medikament (CFTR-Modulator, Ivacaftor) entwickelt und die Wirkung war enorm. Die Betroffenen sind fast symptomfrei und können ein weitestgehend "normales" Leben führen. In der Zukunft gibt es CFTR-Modulatoren für fast 90% aller CF-Betroffenen, je früher die Modulatoren eingesetzt werden, umso weniger Symptome treten noch auf. Damit ist ein Durchbruch in der Forschung und Versorgung von Patienten mit CF gelungen. Trotzdem bleibt die Basistherapie mit Physiotherapie, Inhalationen, Sport und Medikamenten zur Fettverdauung bestehen, da es zu diesen Aspekten noch keine Ergebnisse aus Langzeitstudien gibt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Zusatzmaterial
Nur für berechtigte Nutzer zugänglich
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2021

Pflegezeitschrift 5/2021 Zur Ausgabe

Medizin in fünf Minuten

HAUT & SONNE IN FÜNF MINUTEN

Politik & Management

Politik & Management