Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.04.2018 | Darmerkrankungen | PflegeKolleg | Ausgabe 4/2018

Ursachen, Diagnose, Therapie
Heilberufe 4/2018

Die chronisch entzündliche Darmerkrankung: ein Überblick

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 4/2018
Autor:
Dr. med. Karima Farrag

Fazit für die Pflege

  • Der Begriff chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED) fasst Darmerkrankungen zusammen; Hauptvertreter sind die beiden Krankheitsbilder Colitis ulcerosa und Morbus Crohn.
  • Sowohl beim Morbus Crohn als auch bei der Colitis ulcerosa sind Krankheitsursachen und -entstehung bislang noch nicht vollständig aufgeklärt.
  • Bei der Therapie der CED stehen zum einen die Behandlung eines akuten Krankheitsschubs sowie der Erhalt eines schubfreien Intervalls, die sogenannte Remissionserhaltung, im Vordergrund.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Heilberufe 4/2018 Zur Ausgabe

Das könnte Sie auch interessieren

Bildnachweise