Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2015 | PflegeAktuell | Ausgabe 10/2015

GBE kompakt
Heilberufe 10/2015

Angehörige im Fokus

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 10/2015
Autor:
Urban & Vogel
_ Etwa 4,7 Millionen Menschen — 7% der erwachsenen Deutschen — kümmern sich regelmäßig um eine pflegebedürftige Person. 65% der Pflegenden sind Frauen, 35% Männer. Das Robert Koch-Institut hat mit dem neuen GBE (Gesundheitsberichterstattung) kompakt „Pflegende Angehörige — Deutschlands größter Pflegedienst“ aktuelle bundesweit repräsentative Daten zur Situation pflegender Angehörigen vorgelegt. Ein Drittel der Pflegenden erbringt danach täglich mindestens zwei Stunden Pflegeleistungen (Pflegende mit hohem Pflegeumfang). Diese Angehörigen schätzen im Vergleich zu Nicht-Pflegenden ihren Gesundheitszustand häufiger als nicht gut ein. Zum Beispiel ist bei pflegenden Frauen die Wahrscheinlichkeit höher, keinen Sport zu treiben, zu rauchen und keine Zahnvorsorge in Anspruch zu nehmen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2015

Heilberufe 10/2015 Zur Ausgabe

PflegeAktuell

Mit KISS zum Erfolg