Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2015 | PflegeKolleg | Ausgabe 10/2015

Pflegemanagement bei Schwerhörigkeit
Heilberufe 10/2015

Verständlich kommunizieren — So geht’s

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 10/2015
Autor:
Prof. Dr. Mechthild Decker-Maruska
Immer mehr schwerhörige Menschen werden in den verschiedenen Aktionsbereichen der Pflege professionell versorgt — vor allem in der Altenpflege. Dennoch mangelt es Pflegekräften häufig an Strategien, um auf diese besondere Herausforderung zu reagieren. Was also tun, wenn das Hörgerät pfeift und die Kommunikation mit dem Patienten zu scheitern droht?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2015

Heilberufe 10/2015 Zur Ausgabe