Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Alkohol-, Nikotin- und Medikamentenabhängigkeit im Alter – Weiterentwicklungen von Handlungsempfehlungen für Pflegesituationen in ambulanten, teilstationären und stationären Settings

verfasst von : Tanja Hoff, Michael Isfort, Silke Kuhn, Karsten Keller

Erschienen in: Sucht im Alter – Maßnahmen und Konzepte für die Pflege

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Im vorliegenden Beitrag wird auf die Notwendigkeit, Entwicklung und Modifikation von Handlungsempfehlungen im Umgang mit Alkohol-, Nikotin- und Medikamentenabhängigkeit bei älteren Pflegebedürftigen eingegangen. Die Lebensqualität der in Kap. 1 beschriebenen Zielgruppen soll auch dadurch verbessert werden, dass pflegerische Konzepte bei Substanzkonsum älterer Pflegebedürftiger, dessen negative konsumbegleitende Symptomatiken sowie etwaige Folgeerkrankungen zukünftig optimiert werden – und zwar aus unserer Sicht durch den verstärkten Einsatz expertengeleiteter Pflegehandlungsempfehlungen.
Literatur
Zurück zum Zitat Afentakis A, Maier T (2010) Projektion des Personalbedarfs und -angebots in Pflegeberufen bis 2025. In: Statistisches Bundesamt, Wirtschaft und Statistik 11/2010: 990–1002 Afentakis A, Maier T (2010) Projektion des Personalbedarfs und -angebots in Pflegeberufen bis 2025. In: Statistisches Bundesamt, Wirtschaft und Statistik 11/2010: 990–1002
Zurück zum Zitat Badura B, Ducki A, Schröder H, Klose J (2016) Fehlzeiten-Report 2016. Schwerpunkt: Neue Wege für mehr Gesundheit – Qualitätsstandards für ein zielgruppenspezifisches Gesundheitsmanagement. Springer, Berlin CrossRef Badura B, Ducki A, Schröder H, Klose J (2016) Fehlzeiten-Report 2016. Schwerpunkt: Neue Wege für mehr Gesundheit – Qualitätsstandards für ein zielgruppenspezifisches Gesundheitsmanagement. Springer, Berlin CrossRef
Zurück zum Zitat Baumgärtner T (2011) Alter und Sucht. Zusammenfassung der Ergebnisse der Fachkräftebefragung zum Fortbildungsbedarf in den Systemen der Hamburger Suchtkranken- und Altenhilfe zur Unterstützung von älteren Menschen mit Suchtproblemen. Hamburg. Online verfügbar unter: www.​sucht-hamburg.​de/​uploads/​docs/​137.​pdf. Zugriff: 30.05.2016 Baumgärtner T (2011) Alter und Sucht. Zusammenfassung der Ergebnisse der Fachkräftebefragung zum Fortbildungsbedarf in den Systemen der Hamburger Suchtkranken- und Altenhilfe zur Unterstützung von älteren Menschen mit Suchtproblemen. Hamburg. Online verfügbar unter: www.​sucht-hamburg.​de/​uploads/​docs/​137.​pdf. Zugriff: 30.05.2016
Zurück zum Zitat Farin E, Glattacker M, Jäckel WH (2011) Leitlinien und Leitlinienforschung. Übersicht und Stand der Leitlinienimplementierung in der medizinischen Rehabilitation. Bundesgesundheitsblatt, Gesundheitsforschung, Gesundheitsschutz 54(4): 429–435 CrossRefPubMed Farin E, Glattacker M, Jäckel WH (2011) Leitlinien und Leitlinienforschung. Übersicht und Stand der Leitlinienimplementierung in der medizinischen Rehabilitation. Bundesgesundheitsblatt, Gesundheitsforschung, Gesundheitsschutz 54(4): 429–435 CrossRefPubMed
Zurück zum Zitat Flick U, Röhnsch G (2011) Vulnerable Bevölkerungsgruppen. In: Schaeffer D, Wingenfeld K (Hrsg.) Handbuch Pflegewissenschaft. Juventa, Weinheim. S. 447–468 Flick U, Röhnsch G (2011) Vulnerable Bevölkerungsgruppen. In: Schaeffer D, Wingenfeld K (Hrsg.) Handbuch Pflegewissenschaft. Juventa, Weinheim. S. 447–468
Zurück zum Zitat Geyer D (2009) Spezifische Ansätze der Rehabilitation älterer Suchtkranker. In: Adler G, Gutzmann H, Haupt M, Kortus R, Wolter D (Hrsg.) Seelische Gesundheit und Lebensqualität im Alter. Kohlhammer, Stuttgart. S. 340–353 Geyer D (2009) Spezifische Ansätze der Rehabilitation älterer Suchtkranker. In: Adler G, Gutzmann H, Haupt M, Kortus R, Wolter D (Hrsg.) Seelische Gesundheit und Lebensqualität im Alter. Kohlhammer, Stuttgart. S. 340–353
Zurück zum Zitat Jonas I (1999) Suchttherapie speziell für Ältere in der Fachklinik Fredeburg. „Die Welt wieder mit anderen Augen sehen“. Pro Alter 32:1, 13–16 Jonas I (1999) Suchttherapie speziell für Ältere in der Fachklinik Fredeburg. „Die Welt wieder mit anderen Augen sehen“. Pro Alter 32:1, 13–16
Zurück zum Zitat Kämper B (2009) Drogenabhängigkeit und ambulante Pflege – Eine Falldarstellung. Suchttherapie 10: 25–27 CrossRef Kämper B (2009) Drogenabhängigkeit und ambulante Pflege – Eine Falldarstellung. Suchttherapie 10: 25–27 CrossRef
Zurück zum Zitat Keller K, Hoff T, Isfort M, Kuhn U, Färber N (2015) Systematisierte Pflegehandlungsempfehlung für die Mitarbeitenden von Altenpflegeeinrichtungen (vorrangig teil-/vollstationär) zum Umgang mit und zur Reduzierung des Konsums von legalen Suchtmitteln (Alkohol, Medikamente, Nikotin). KatHO NRW, Köln. Online verfügbar unter: http://​www.​sanopsa.​de/​internet/​projektergebniss​e/​. Zugriff: 01.06.2016 Keller K, Hoff T, Isfort M, Kuhn U, Färber N (2015) Systematisierte Pflegehandlungsempfehlung für die Mitarbeitenden von Altenpflegeeinrichtungen (vorrangig teil-/vollstationär) zum Umgang mit und zur Reduzierung des Konsums von legalen Suchtmitteln (Alkohol, Medikamente, Nikotin). KatHO NRW, Köln. Online verfügbar unter: http://​www.​sanopsa.​de/​internet/​projektergebniss​e/​. Zugriff: 01.06.2016
Zurück zum Zitat Kopp I (2010) Leitlinien der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften in der AWMF. In: Lauterbach K (Hrsg.) Gesundheitsökonomie, Management und Evidence-based Medicine. Handbuch für Praxis, Politik und Studium. 3. Aufl. Schattauer, Stuttgart. S. 504–512 Kopp I (2010) Leitlinien der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften in der AWMF. In: Lauterbach K (Hrsg.) Gesundheitsökonomie, Management und Evidence-based Medicine. Handbuch für Praxis, Politik und Studium. 3. Aufl. Schattauer, Stuttgart. S. 504–512
Zurück zum Zitat Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e. V. (2009) Grundlagen der MDK-Qualitätsprüfungen in der stationären Pflege, Essen Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e. V. (2009) Grundlagen der MDK-Qualitätsprüfungen in der stationären Pflege, Essen
Zurück zum Zitat Oer S (2000) Auf Spurensuche. Die Sucht von Heimbewohnern erkennen und richtig reagieren. Heim + Pflege 8: 298–301 Oer S (2000) Auf Spurensuche. Die Sucht von Heimbewohnern erkennen und richtig reagieren. Heim + Pflege 8: 298–301
Zurück zum Zitat Schäufele M, Weyerer S, Hendlmeier I, Köhler L (2009) Alkoholbezogene Störungen bei Menschen in Einrichtungen der stationären Altenhilfe: eine bundesweite repräsentative Studie. Sucht 55(5): 292–302 CrossRef Schäufele M, Weyerer S, Hendlmeier I, Köhler L (2009) Alkoholbezogene Störungen bei Menschen in Einrichtungen der stationären Altenhilfe: eine bundesweite repräsentative Studie. Sucht 55(5): 292–302 CrossRef
Zurück zum Zitat Schiemann D, Moers M (2004) Expertenstandard und Audit-Instrument auf dem Prüfstand- Erkenntnisse und Schlussfolgerungen aus dem Pilotprojekt. In: DNQP (Hrsg.) Expertenstandard Dekubitusprophylaxe in der Pflege. Entwicklung – Konsentierung – Implementierung. 2. Aufl. DNQP, Osnabrück Schiemann D, Moers M (2004) Expertenstandard und Audit-Instrument auf dem Prüfstand- Erkenntnisse und Schlussfolgerungen aus dem Pilotprojekt. In: DNQP (Hrsg.) Expertenstandard Dekubitusprophylaxe in der Pflege. Entwicklung – Konsentierung – Implementierung. 2. Aufl. DNQP, Osnabrück
Zurück zum Zitat Schmitz F, König D (2007) Alkohol und Tabletten im Pflegeheim – was tun? Die Schwester/Der Pfleger 46(7): 586–590 Schmitz F, König D (2007) Alkohol und Tabletten im Pflegeheim – was tun? Die Schwester/Der Pfleger 46(7): 586–590
Zurück zum Zitat Schulz M, Reif K (2002) Evidence-based Nursing – ein Modell für Deutschland? Die Schwester/Der Pfleger 41, 322–326 Schulz M, Reif K (2002) Evidence-based Nursing – ein Modell für Deutschland? Die Schwester/Der Pfleger 41, 322–326
Zurück zum Zitat Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2001) Pflegestatistik 1999. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung – Deutschlandergebnisse. Bonn Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2001) Pflegestatistik 1999. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung – Deutschlandergebnisse. Bonn
Zurück zum Zitat Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2003) Pflegestatistik 2001. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung – Deutschlandergebnisse. Bonn Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2003) Pflegestatistik 2001. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung – Deutschlandergebnisse. Bonn
Zurück zum Zitat Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2005) Pflegestatistik 2003. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung – Deutschlandergebnisse. Bonn Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2005) Pflegestatistik 2003. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung – Deutschlandergebnisse. Bonn
Zurück zum Zitat Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2007) Pflegestatistik 2005. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung – Deutschlandergebnisse. Bonn Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2007) Pflegestatistik 2005. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung – Deutschlandergebnisse. Bonn
Zurück zum Zitat Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2008) Pflegestatistik 2007. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung – Deutschlandergebnisse. Wiesbaden Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2008) Pflegestatistik 2007. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung – Deutschlandergebnisse. Wiesbaden
Zurück zum Zitat Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2010a) Auswirkungen auf Krankenhausbehandlungen und Pflegebedürftige im Bund und in den Ländern. Wiesbaden Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2010a) Auswirkungen auf Krankenhausbehandlungen und Pflegebedürftige im Bund und in den Ländern. Wiesbaden
Zurück zum Zitat Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2010b) Pflegestatistik 2009. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung – Deutschlandergebnisse. Wiesbaden Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2010b) Pflegestatistik 2009. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung – Deutschlandergebnisse. Wiesbaden
Zurück zum Zitat Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2015) Pflegestatistik 2013. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung – Deutschlandergebnisse. Wiesbaden Statistische Ämter des Bundes und der Länder (2015) Pflegestatistik 2013. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung – Deutschlandergebnisse. Wiesbaden
Zurück zum Zitat Werner S (2011) Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit im Pflegeheim – oft fehlen die richtigen Konzepte. Pflegezeitschrift 64(2): 70–73 PubMed Werner S (2011) Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit im Pflegeheim – oft fehlen die richtigen Konzepte. Pflegezeitschrift 64(2): 70–73 PubMed
Metadaten
Titel
Alkohol-, Nikotin- und Medikamentenabhängigkeit im Alter – Weiterentwicklungen von Handlungsempfehlungen für Pflegesituationen in ambulanten, teilstationären und stationären Settings
verfasst von
Tanja Hoff
Michael Isfort
Silke Kuhn
Karsten Keller
Copyright-Jahr
2017
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-53214-0_2