Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.04.2014 | PflegeAlltag_Recht | Ausgabe 4/2014

Heilberufe 4/2014

Wenn Medikamente zur Gefahr werden

Fallstricke bei der Medikamentengabe

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 4/2014
Autor:
Alexandra Zimmermann
Die Verabreichung von Medikamenten ist aus rechtlicher Sicht ein sensibler Bereich, bei dem besondere Sorgfaltspflichten einzuhalten sind. Die Verantwortlichkeiten sind dabei klar verteilt. Doch nur deren konsequente Einhaltung schützt Pflegekräfte vor strafrechtlich relevantem Fehlverhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2014

Heilberufe 4/2014 Zur Ausgabe

ReviewPaper

PflegePraxis

PflegeKolleg_Prä- und postnatale Pflege

Gut verbunden

PflegeKolleg_Palliative Care

SAPV: Menschenwürdig leben bis zum Tod

PflegeKolleg_Prä- und postnatale Pflege

Hyperemesis — eine üble Geschichte

PflegePraxis_Reportage

Pflege mit Etagenwechsel