Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.01.2020 | Politik & Management | Ausgabe 1-2/2020

Pflegezeitschrift 1-2/2020

Politik & Management

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 1-2/2020
Im neuen Pflegeberufegesetz sind erstmalig der Pflege vorbehaltene Tätgikeiten definiert. Sie dürfen ausschließlich von Pflegefachpersonen mit dreijähriger abgeschlossener Ausbildung oder akademisch ausgebildeten Fachkräften mit entsprechendem Abschluss übernommen werden. Vorbehaltene Tätigkeiten nach § 4 PflBG sind die Erhebung und Feststellung des individuellen Pflegebedarfs, die Organisation, Gestaltung und Steuerung des Pflegeprozesses sowie die Analyse, Evaluation, Sicherung und Entwicklung der Pflegequalität. Nicht zu den Vorbehaltsaufgaben gehört die Durchführung der Pflege. Sie kann somit übertragen werden, beispielsweise an Pflegefachhelfer. (SK) ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1-2/2020

Pflegezeitschrift 1-2/2020 Zur Ausgabe

Forschung & Lehre

Forschung & Lehre

Pflege Markt

Markt