Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Hebammen Wissen 1/2020

01.11.2020 | Panoptikum

Panoptikum

Erschienen in: Hebammen Wissen | Ausgabe 1/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Häufig beschäftigt sich die Rechtsmedizin mit Tötungsdelikten, manchmal ermittelt sie auch, wenn ein neues Leben in die Welt kommt. Da in der Regel nach neun Monaten keine Fingerabdrücke mehr nachweisbar sind, müssen andere Methoden zum Vaterschaftsnachweis her. Die moderne Molekulargenetik macht Mütter und Väter zu Hobbydetektiven und Babywindeln und abgeleckte Briefmarken zum Corpus delicti. …
Metadaten
Titel
Panoptikum
Publikationsdatum
01.11.2020
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Hebammen Wissen / Ausgabe 1/2020
Print ISSN: 2730-7247
Elektronische ISSN: 2730-7255
DOI
https://doi.org/10.1007/s43877-020-0014-1