Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Hebammen Wissen 1/2020

01.11.2020 | Service Industrie

Service Industrie

Erschienen in: Hebammen Wissen | Ausgabe 1/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Diese Brustwarzensalbe sollte in keinem Haushalt fehlen: Lansinoh® HPA® Lanolin. Sie wurde speziell für die Pflege und den Schutz empfindlicher Brustwarzen entwickelt, ist zu 100 % natürlich und muss vor dem Stillen nicht abgewaschen werden. Eine aktuelle Studie belegt, dass Mütter im Durchschnitt 25 % länger stillen, wenn sie HPA® Lanolin verwenden [Bourdillon K et al. Br J Midwifery. 2020; https://doi.org/d9k8]. Und auch nach der Stillzeit ist die Brustwarzensalbe ein Geheimtipp - nicht nur für Mütter: Als pflegende Salbe ist sie ein wahres Multitalent. Ob als Lippenbalsam, Stylingcreme, zur Beruhigung der Schnupfnase, bei rauer, gereizter Haut oder für den Babypo. …
Metadaten
Titel
Service Industrie
Publikationsdatum
01.11.2020
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Hebammen Wissen / Ausgabe 1/2020
Print ISSN: 2730-7247
Elektronische ISSN: 2730-7255
DOI
https://doi.org/10.1007/s43877-020-0003-4