Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2020 | Schon gewusst? | Ausgabe 1/2020

Hebammen Wissen 1/2020

Schon gewusst?

Zeitschrift:
Hebammen Wissen > Ausgabe 1/2020
Gemeinsam mit elf Kliniken in Hessen, Thüringen und Bayern bietet die Hochschule Fulda seit Oktober die Hebammenausbildung nach dem neuen Ausbildungskonzept an. Damit zählt sie zu den ersten Hochschulen in Deutschland, die das duale Studium als Regelform der künftigen Hebammenausbildung umsetzen. Die elf Partnerkliniken, die im Studiengang Hebammenkunde mit der Hochschule Fulda zusammenarbeiten, stellen zunächst insgesamt 50 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Die Kapazitäten sollen weiter ausgebaut werden. "Idealerweise erfahren die Studierenden Geburten in Häusern unterschiedlicher Level, in der außerklinischen Geburtshilfe und der Wochenbett- sowie Schwangerenbetreuung, um die Breite der Hebammenarbeit kennenzulernen", erläutert ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2020

Hebammen Wissen 1/2020 Zur Ausgabe

Hebammen Praxis

Babys sicherer Schlaf