Skip to main content
Erschienen in: Pflegezeitschrift 7/2020

01.07.2020 | Organisation | Pflege Wissenschaft

Pausen in der Pflege

verfasst von: Peter Jaensch, Ulrike Fugli, Julia Ott, Werner Winter, Prof. Dr. Jürgen Zerth

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 7/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die Gestaltung von Pausen in der Pflege steht symbolisch für die Auseinandersetzung mit arbeitsförderlichen Arbeitsstrukturen und -kulturen im Rahmen der professionellen Sorge- arbeit Pflege. Eine systematische Befassung mit Pausenstrukturen, -organisationen und -kulturen hat in der internationalen Literatur erst mit Verzögerung an Bedeutung gewonnen und ist im deutschen Diskurs bislang eher wenig problema- tisiert worden. Anhand eines qualitativen Designs wurden Kriterien von Gestaltungsoptionen für "gute Pause" analysiert und in eine Gewichtungslogik gebracht. Wesentlicher Bestandteil für eine "gute Pausengestaltung" ist die organi-sationsbezogene Überzeugung und Bereitschaft, "Begegnungsräume" im Arbeitsprozess zur Verfügung zu stellen.
Metadaten
Titel
Pausen in der Pflege
verfasst von
Peter Jaensch
Ulrike Fugli
Julia Ott
Werner Winter
Prof. Dr. Jürgen Zerth
Publikationsdatum
01.07.2020
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Organisation
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 7/2020
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-020-0711-1

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2020

Pflegezeitschrift 7/2020 Zur Ausgabe

Pflege Management

Der BLGS will mehr

Politik & Management

Politik & Management