Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.01.2017 | PflegePraxis | Ausgabe 1/2017

Heilberufe 1/2017

Olanzapin hilft gegen Zytostatika-Erbrechen

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 1/2017
Autor:
Prof. Dr. med. H. S. Füeßl
Für das Neuroleptikum Olanzapin ergibt sich eine neue Indikation: Die Einnahme kann Übelkeit und Erbrechen unter hochgradig emetogenen Chemotherapien wirkungsvoll verhindern.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Heilberufe 1/2017 Zur Ausgabe

PflegeKolleg

Nachgefragt