Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.01.2015 | Ausgabe 1/2015

Rotieren statt stagnieren
Heilberufe 1/2015

Neue Arbeitsplatzkonzepte für alte Probleme

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 1/2015
Autor:
Lukas Schmülling
Dass eine zunehmende Belastung des Pflegepersonals und der weiter betriebene Stellenabbau beim Einzelnen zu gesundheitlichen Problemen und zu Personalengpässen auf den Stationen führen, ist bekannt. Immer wieder tauchen deshalb Ideen auf, wie man diesem Problem begegnen könnte. Das Rotationsprinzip ist eine davon und wird seit gut einem Jahr am St. Gertrauden-Krankenhaus in Berlin praktiziert.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2015

Heilberufe 1/2015 Zur Ausgabe

PflegeKarriere

Bundeswettbewerb