Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Notfall +  Rettungsmedizin 4/2017

24.05.2017 | Einführung zum Thema

Gefäßchirurgische Notfälle

Was ist wichtig für den Alltag?

verfasst von: Prof. Dr. med. M. Christ, Prof. Dr. med. A. Larena-Avellaneda

Erschienen in: Notfall + Rettungsmedizin | Ausgabe 4/2017

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Im Alltag der Notfall- und Rettungsmedizin ist der Anteil von Patienten, die wegen akuter Probleme der arteriellen Gefäße betreut werden, relativ niedrig. Demgegenüber machen Notfälle einen großen Teil der täglichen gefäßchirurgischen Aufgaben aus. Da Notfälle der Gefäße Leben oder Funktion und Erhalt der Extremitäten gefährden können, ist das sofortige Erkennen der bedrohlichen Situation bereits beim ersten medizinischen Kontakt des Betroffenen für den weiteren Behandlungserfolg unabdingbar. Rasch ist gefäßchirurgische und/oder interventionelle Expertise hinzuziehen, um bei betroffenen Patienten mit zeitkritischem Handlungsbedarf die Weichen für das weitere Management korrekt zu stellen. …
Metadaten
Titel
Gefäßchirurgische Notfälle
Was ist wichtig für den Alltag?
verfasst von
Prof. Dr. med. M. Christ
Prof. Dr. med. A. Larena-Avellaneda
Publikationsdatum
24.05.2017
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Notfall + Rettungsmedizin / Ausgabe 4/2017
Print ISSN: 1434-6222
Elektronische ISSN: 1436-0578
DOI
https://doi.org/10.1007/s10049-017-0325-3