Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

21. Abschiedsrituale

verfasst von : Ulrike Schmid

Erschienen in: Palliative Care

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Rituale bestimmen unseren Alltag und unseren Lebensablauf. Sie sind Ordnungsstrukturen des Zusammenlebens und der Kommunikation zwischen Menschen. Rituale können an Bedeutung verlieren, trotzdem benutzen wir sie weiter als Möglichkeiten der Gestaltung. Wir besinnen uns heute auf alte Rituale, um sie wieder mit Sinn zu füllen, oder kreieren neue, die wir individuell mit Bedeutung belegen können. Dabei ist es wenig hilfreich, Rituale aus uns fremden Kulturen zu übernehmen. Wirkungsvoll ist die Entwicklung von Ritualen, die individuell und/oder gesellschaftlich stimmig sind. Trauer ist die Emotion, durch die wir Abschied nehmen (Kast 1983). Übergangssituationen bringen immer einen Abschied mit sich und können durch Rituale besser bewältigt werden, z. B. durch das Ritual der Bestattung.
Literatur
Zurück zum Zitat Alsheimer M (1996) Didaktische Materialien für Alten-/ Krankenpflege und Hospizarbeit. Kontakt: Martin Alsheimer, Bulburg 11, 86633 Neuburg a.d.D. Alsheimer M (1996) Didaktische Materialien für Alten-/ Krankenpflege und Hospizarbeit. Kontakt: Martin Alsheimer, Bulburg 11, 86633 Neuburg a.d.D.
Zurück zum Zitat Bayer H (2005) Wie lange ist eigentlich nie mehr? Den Alltag menschlich gestalten – neue Rituale entwickeln. In: Smeding RM, Heidkönig-Wilp M (Hrsg.) Trauer erschließen. Eine Tafel der Gezeiten. der hospiz verlag, Wuppertal. S. 181–188 Bayer H (2005) Wie lange ist eigentlich nie mehr? Den Alltag menschlich gestalten – neue Rituale entwickeln. In: Smeding RM, Heidkönig-Wilp M (Hrsg.) Trauer erschließen. Eine Tafel der Gezeiten. der hospiz verlag, Wuppertal. S. 181–188
Zurück zum Zitat Brockhaus Enzyklopädie (1992) Bibliographisches Institut und F. A. Brockhaus, Mannheim Brockhaus Enzyklopädie (1992) Bibliographisches Institut und F. A. Brockhaus, Mannheim
Zurück zum Zitat Canacakis J (1987) Ich sehe Deine Tränen. Kreuz, Stuttgart Canacakis J (1987) Ich sehe Deine Tränen. Kreuz, Stuttgart
Zurück zum Zitat Gennep van A (1986) Übergangsriten. Campus, Frankfurt Gennep van A (1986) Übergangsriten. Campus, Frankfurt
Zurück zum Zitat Giebel M (2003) Das Geheimnis der Mysterien. Antike Kulte in Griechenland, Rom und Ägypten. Patmos, Düsseldorf Giebel M (2003) Das Geheimnis der Mysterien. Antike Kulte in Griechenland, Rom und Ägypten. Patmos, Düsseldorf
Zurück zum Zitat Grün A (1998) Geborgenheit finden – Ritual feiern – Wege zu mehr Lebensfreude. Kreuz, Stuttgart Grün A (1998) Geborgenheit finden – Ritual feiern – Wege zu mehr Lebensfreude. Kreuz, Stuttgart
Zurück zum Zitat Heller A, Heimerl K, Metz C (Hrsg.) (2000) Kultur des Sterbens. Bedingungen für das Lebensende gestalten. Lambertus, Freiburg Heller A, Heimerl K, Metz C (Hrsg.) (2000) Kultur des Sterbens. Bedingungen für das Lebensende gestalten. Lambertus, Freiburg
Zurück zum Zitat Kast V (1983) Trauern. Phasen und Chancen des psychischen Prozesses. Kreuz, Stuttgart Kast V (1983) Trauern. Phasen und Chancen des psychischen Prozesses. Kreuz, Stuttgart
Zurück zum Zitat Kast V (1996) Die Dynamik der Symbole. Grundlagen der Jungschen Psychotherapie. dtv, München Kast V (1996) Die Dynamik der Symbole. Grundlagen der Jungschen Psychotherapie. dtv, München
Zurück zum Zitat Riedel I (2001) Seelenruhe und Geistesgegenwart. Was uns Tatkraft gibt. Königsfurt, Krummwisch Riedel I (2001) Seelenruhe und Geistesgegenwart. Was uns Tatkraft gibt. Königsfurt, Krummwisch
Zurück zum Zitat Schollbach P (2005) Der Forscher ist sich sicher: Die moderne Gesellschaft sehnet sich nach Ritualen. Ludwigsburger Kreiszeitung, 27.05.2005 Schollbach P (2005) Der Forscher ist sich sicher: Die moderne Gesellschaft sehnet sich nach Ritualen. Ludwigsburger Kreiszeitung, 27.05.2005
Zurück zum Zitat Smeding RM, Heidkönig-Wilp M (Hrsg.) (2014) Trauer erschließen. Eine Tafel der Gezeiten. 2. Auflage der hospiz verlag, Wuppertal Smeding RM, Heidkönig-Wilp M (Hrsg.) (2014) Trauer erschließen. Eine Tafel der Gezeiten. 2. Auflage der hospiz verlag, Wuppertal
Zurück zum Zitat Specht-Tomann M, Tropper D (1998) Zeit des Abschieds – Sterbe- und Trauerbegleitung. Patmos, Düsseldorf Specht-Tomann M, Tropper D (1998) Zeit des Abschieds – Sterbe- und Trauerbegleitung. Patmos, Düsseldorf
Zurück zum Zitat Weltzien von D (1997) Praxisbuch der Rituale. Goldmann, München Weltzien von D (1997) Praxisbuch der Rituale. Goldmann, München
Zurück zum Zitat Wilkening K, Kunz R (2003) Sterben im Pflegeheim. Perspektiven und Praxis einer neuen Abschiedskultur. Vanderhoeck & Ruprecht, Göttingen Wilkening K, Kunz R (2003) Sterben im Pflegeheim. Perspektiven und Praxis einer neuen Abschiedskultur. Vanderhoeck & Ruprecht, Göttingen
Metadaten
Titel
Abschiedsrituale
verfasst von
Ulrike Schmid
Copyright-Jahr
2018
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-56151-5_21