Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

22. Umgang mit Verstorbenen

verfasst von : Ulrike Schmid

Erschienen in: Palliative Care

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Die Versorgung von Verstorbenen ist für manche Pflegende eine wenig beliebte Aufgabe. Für andere ist sie ein wichtiger Teil ihrer Pflege eines Menschen bis zu seinem Tode und eine Möglichkeit, um Abschied zu nehmen. Unheimliche „Geschichten“ über Erfahrungen mit Verstorbenen schüren Unsicherheit und Angst. Dieser Beitrag versucht mit einigen Mythen aufzuräumen und gibt hilfreiche Hinweise zur Versorgung des Leichnams. Die Versorgung eines Verstorbenen ist eine Möglichkeit, um Abschied zu nehmen, besonders, wenn sich während der Pflege eine Beziehung zu diesem Menschen entwickeln konnte. Für Angehörige kann die Mithilfe beim Waschen und Ankleiden ihres verstorbenen Angehörigen ein wichtiges Ritual sein, um Abschied zu nehmen. Hier mit entsprechender Sensibilität zu erspüren, in welcher Art und Weise Angehörige eingebunden wird en möchten und welche seelische Betreuung sie benötigen, ist eine hohe Gabe von Pflegekräften.
Literatur
Zurück zum Zitat Bethesda & Dialog Ethik (Hrsg.) (2012) Abschieds- und Sterbekultur. Gestaltung der letzten Lebensphase mit und in Organisationen. Peter Lang, Bern Bethesda & Dialog Ethik (Hrsg.) (2012) Abschieds- und Sterbekultur. Gestaltung der letzten Lebensphase mit und in Organisationen. Peter Lang, Bern
Zurück zum Zitat Großbongard A, Traub R (2013) Das Ende des Lebens. Ein Buch über das Sterben. Deutsche Verlags-Anstalt, München Großbongard A, Traub R (2013) Das Ende des Lebens. Ein Buch über das Sterben. Deutsche Verlags-Anstalt, München
Zurück zum Zitat Jevon P (2013) Pflege von sterbenden und verstorbenen Menschen. Hans Huber, Bern Jevon P (2013) Pflege von sterbenden und verstorbenen Menschen. Hans Huber, Bern
Zurück zum Zitat Kern M (2000) Palliativpflege. Richtlinien und Standards. Pallia Med, Bonn Kern M (2000) Palliativpflege. Richtlinien und Standards. Pallia Med, Bonn
Zurück zum Zitat Müller-Busch Ch (2012) Abschied braucht Zeit. Palliativmedizin und Ethik des Sterbens. Suhrkamp medizinHuman, Frankfurt am Main Müller-Busch Ch (2012) Abschied braucht Zeit. Palliativmedizin und Ethik des Sterbens. Suhrkamp medizinHuman, Frankfurt am Main
Zurück zum Zitat Schäffler A et al. (2000) Pflege Heute. Urban & Fischer, München Schäffler A et al. (2000) Pflege Heute. Urban & Fischer, München
Zurück zum Zitat Thomas C (1994) Berührungsängste? Vom Umgang mit der Leiche. vgs, Köln Thomas C (1994) Berührungsängste? Vom Umgang mit der Leiche. vgs, Köln
Metadaten
Titel
Umgang mit Verstorbenen
verfasst von
Ulrike Schmid
Copyright-Jahr
2018
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-56151-5_22