Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Wissensmanagement

verfasst von : German Quernheim

Erschienen in: Und jetzt Sie! – Selbst- und Zeitmanagement in Gesundheitsberufen

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

In unserer Gesellschaft und v. a. im Gesundheitswesen hat Wissen eine geringe «Halbwertzeit». Das bedeutet, dass sich wissenschaftliche Erkenntnisse in kurzer Zeit verändern. Manche Einrichtungen entwickelten z. B. Pflegestandards und schreiben diese für ihre Mitarbeitenden verbindlich vor. Diese Standards orientieren sich in der Regel an den aktuellen Erkenntnissen der Pflegewissenschaft und werden regelmäßig aktualisiert. Wenige Häuser, Heime und Praxen verzichteten bislang auf entsprechende verbindliche Vorgaben. Hier handelt die jeweilige Fachkraft selbst verantwortlich.
Literatur
Zurück zum Zitat Loffing C (2003) Karriereplanung in der Pflege. Huber, Bern Loffing C (2003) Karriereplanung in der Pflege. Huber, Bern
Zurück zum Zitat Oberhauser A (2013) Wenn die Polizei kommt. Verhalten nach Zwischenfällen. Schwester Pfleger 1: 88–91 Oberhauser A (2013) Wenn die Polizei kommt. Verhalten nach Zwischenfällen. Schwester Pfleger 1: 88–91
Metadaten
Titel
Wissensmanagement
verfasst von
German Quernheim
Copyright-Jahr
2018
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-57465-2_12