Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Karriereplanung

verfasst von : German Quernheim

Erschienen in: Und jetzt Sie! – Selbst- und Zeitmanagement in Gesundheitsberufen

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

In einer Gesellschaft wie der unsrigen müssen wir uns auf ständige Veränderungen einlassen und mit der Tatsache leben lernen, dass es nur noch wenig Sicherheiten geben wird. Es lässt sich nicht vorhersagen, ob unsere Arbeitsplätze in 10 Jahren noch existieren. Und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Kinder, die jetzt eingeschult werden, eines Tages Berufe ergreifen, die heute noch gar nicht existieren.
Literatur
Zurück zum Zitat Bienstein C, Bohnet-Joschko S (2016) Weniger Krankenhaus – mehr Lebensqualität: Wege zur Reduktion von Krankenhauseinweisungen. Vincentz Network, Hannover Bienstein C, Bohnet-Joschko S (2016) Weniger Krankenhaus – mehr Lebensqualität: Wege zur Reduktion von Krankenhauseinweisungen. Vincentz Network, Hannover
Zurück zum Zitat Bogai D (2017) Der Arbeitsmarkt für Pflegekräfte im Wohlfahrtsstaat. De Gruyter, Berlin Bogai D (2017) Der Arbeitsmarkt für Pflegekräfte im Wohlfahrtsstaat. De Gruyter, Berlin
Zurück zum Zitat Herber O, Rieger M, Schnepp W (2008) Die Bedeutung des Tandempraxen-Konzepts für die Professionalisierung der Pflege. Pflege Gesellschaft 3: 234–244 Herber O, Rieger M, Schnepp W (2008) Die Bedeutung des Tandempraxen-Konzepts für die Professionalisierung der Pflege. Pflege Gesellschaft 3: 234–244
Zurück zum Zitat Laurant M, Reeves D, Hermens R et al (2005) Substitution of doctors by nurses in primary care. Cochrane Database Syst Rev 18(2): CD001271 Laurant M, Reeves D, Hermens R et al (2005) Substitution of doctors by nurses in primary care. Cochrane Database Syst Rev 18(2): CD001271
Zurück zum Zitat Martínez-González N, Djalali S, Tandjung R et al (2014) Substitution of physicians by nurses in primary care: a systematic review and meta-analysis. BMC Health Services Research 14: 214. doi: 10.​1186/​1472-6963-14-214 Martínez-González N, Djalali S, Tandjung R et al (2014) Substitution of physicians by nurses in primary care: a systematic review and meta-analysis. BMC Health Services Research 14: 214. doi: 10.​1186/​1472-6963-14-214
Zurück zum Zitat Tewes R (2015) Führungskompetenz ist lernbar. 3. Aufl. Springer, Heidelberg Berlin Tewes R (2015) Führungskompetenz ist lernbar. 3. Aufl. Springer, Heidelberg Berlin
Metadaten
Titel
Karriereplanung
verfasst von
German Quernheim
Copyright-Jahr
2018
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-57465-2_13